Ich vertraue ihm nicht mehr- wie soll ich damit umgehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hab mir mal so deine Komentare durchgelesen. Da erfährt man schon einiges. So weiß ich, dass du noch keine 18 bist und nicht mit kannst. Das mit dem Top klingt auch für mich merkwürdig. Aber du weißt nicht ob das Mädchen alleine bei ihm war. Ich würde ihm sagen, dass ich ihm nicht mehr vertraue und Angst habe dass ihn so ne Schnepfe angräbt. Sonst bleibt dir nur zu warten bis du 18 wirst hoffentlich bald dann gehst du mit ner Freundin dahin und schaust mal was er so tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ElenaCraazy
06.03.2016, 07:29

Naja also ich weiß schon das noch andere Jungs da waren.. seiner Geschichte nach gehörte dieses Mädchen auch zu einem seiner Kollegen

0

bei so vertrauensfragen ist es immer schwierig einen ratschlag zu geben, weil es schwierig ist die situation zu beurteilen ohne deinen freund zu kennen, es kommt darauf an wie er sich sonst so verhält und was er noch sagt. 

so auf den ersten blick find ich es auch schon komisch. aber grundsätzlich denke ich, dass einem das eigene bauchgefühl am meisten weiterhilft und du nicht ohne grund misstrauisch geworden bist. 

vielleicht ist er auch von der sorte, der einfach grenzen braucht, es gibt so typen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ElenaCraazy
06.03.2016, 03:24

Ich glaube auch das er grenzen braucht aber ich kann es ihm ja nicht verbieten in clubs zu gehen oder?

0

Klingen nicht plausibel. Kannst das eigentlich ganz einfach testen; schnapp dir eine Freundin, welche er nicht kennt und teste aus ob er mit ihr dich betrügen würde. Falls ja weißt du ja was du tun musst. Falls nein, dann ist alles gut. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ElenaCraazy
06.03.2016, 03:22

Hmm.. so kompliziert will ich es eigentlich nicht machen aber reden half bis jetzt auch nicht..

0

Vertrau ihm, aber begrenzt. Lass ihm den Freiraum sonst reizt es ihn noch mehr dich zu hintergehen.. Er wird mit seinen "Kollegen" den Spass haben, der wird ihm aber vergehen undzwar ab dem Zeitpunkt wo er sieht das Freunde nicht für immer sind und doch nicht immer das gute wollen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Geschichte ist nicht plausibel. Lass Dich nicht auf den Arm nehmen. Wenn in Deinem Bauch was sagt: "Da stimmt was nicht", ist das gewöhnlich auch so. Wem kalt ist, der zieht nicht sein Top aus, sondern was zusätzlich drüber. Er lügt. Weg mit ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?