Ich versuche groß zu machen, es will raus, aber es kommt nicht😭😭😭 macht, dass das aufhört!?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja wenn du fastest , dann fehlt dir übern Tag auch Flüssigkeit, durch schwitzen wird es noch verschlimmert.Dadurch dickt der Kot noch ein was zu erheblichen Schmerzen bei der Ausscheidung führen kann. Jetzt muss du dafür sorgen das das Ding rauskommt oder du unterstützt dein Schließmuskel mit einem Finger durch Druck und presst in eine andere Richtung.Am morgen muss du viel milchhaltiges essen wie Buttermilch, Ayran, Joghurt usw.Ballaststoffreich wie Volkornprodukte, Knäckebrot und Haferflocken oder Sauerkraut (das treibt richtig) Aber wichtig 2-3 Liter trinken. s.iehe Link, wünsche dir eine schmerzfreies Abführen.Grüße Candy

http://www.dr-neff.ch/Info-Ern%C3%A4hrung.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher am Zusammenspiel vom fasten und dem Wetter würde ich raten...

Wenn du nicht aufs Klo kannst dann lasst das vermuten das dein Kot zu hart ist, was logisch ist wenn du so lange keine Flüssigkeit zufuhrst und dazu noch starkes schwitzen kommt.

Da bleibt einfach keine Flüssigkeit mehr übrig um alles im Darm flutschig, breiig zu halten ;-)

Und auch Kopfschmerzen sind run deutliches Zeichen auf flusdigkeitsmangel!

Ich bin kein Moslem, aber gibt es nicht die Möglichkeit wenigstens soviel Wasser zu trinken das das Fasten zwar nicht gebrochen wird, aber eben auch nicht gesundheitliche Probleme bereitet? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
question123456 08.06.2016, 00:15

Nachtsüber darf man ja so viel trinken und essen wie man will. Nur tagsüber dürfen wir uns nichts in den Mund stecken!

1
Repwf 08.06.2016, 00:16
@question123456

Ja, soweit weiß ich das!

Aber gibt es nicht krankheitsbedingte Ausnahmen? 

0
question123456 09.06.2016, 15:32

Doch, gibt es natürlich.

0
Repwf 09.06.2016, 16:08
@question123456

Dann ist mein Rat "soviel" zu trinken das du keine gesundheitlichen Beschwerden mehr hast! Halt soviel wie nötig, sowenig wie möglich...

Weißt du wie ich meine? 

0

Also du solltest mal ein bißchen überlegen, wie man sich besser ausdrückt ins so Fragen und nicht von "meine Kaki" reden. Aber ja, das ist sogar sehr wahrscheinlich, daß es am Fasten liegt. Da fehlt dem Darm auf einmal etwas an der Darmtätigkeit. Er hat wesentlich weniger zu verarbeiten. Er entzieht dem bißchen, was ihn passiert, deshalb sehr stark das Wasser. Entsprechend fester ist der Stuhl, das kann dazu führen. Einfach Hausmittel sind viel trinken, evtl. getrocknete Früchte. Zur Not gibt es auch Abführmittel in der Apothke (wenn du jetzt schon länger das Gefühl hast, daß du defäkieren mußt, es dir aber nicht gelingt, auf jeden Fall Abführmittel nehmen und zur Not zum Arzt für einen Einlauf)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
question123456 08.06.2016, 00:13

Tut mir so leid😂😅😰 ich hab einfach nicht die Kraft dazu, wie ein vernünftiger Mensch zu schreiben. Normalerweise schreibe ich nicht so. :( Mir geht es echt nicht gut!

0

Die ersten Zwei Tsge dind die schlimmsten. Was bei mir nicht der Fall ist, da ich eine sehr große Selbstbeherrschubg habe. Eine Pause wird es nicht besser machen, da du dann wieder fasten musst. Dein Körper muss sich erstmal datan gewöhnen, deine Organe spielen verrückt. Dein Magen schrumpft enorm und du wirst nur alle drei Tage kaki machen xD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hör auf mit dem quark, denn du schadest damit nur dir selbst..........gehe zum arzt und dann esse und trinke was du willst............. fasten in verbindung mit glauben ist nur fanatisch, mehr nicht...........WIESO soll man sich von einem imaginären wesen was vorschreiben lassen, wenn man merkt, dass diese gebote einem nur schaden?...........

im übrigen, zur zeit wimmelt es bei GF nur so von vielen solcher fragen, die eindeutig zeigen, dass diese religion überhaupt nicht verständlich sein kann, denn sonst würden nicht ständig fragen auftauchen, die einen manchmal schon echt zum lachen bringen und kopfschütteln verursachen.............:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Fasten muss man jeden Morgen einen Einlauf machen .Du hättest dich darüber besser informieren müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ess Sauerkraut oder hol dir was aus der Apotheke, dann wirds schon klappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?