ich versteheeeeeeeee diesen satz nicccht!

zeigefinger - (Freizeit, Bedeutung, Satz)

8 Antworten

Durch das Zeigen mit dem Finger auf diese Person, wird bildlich etwas (bsp. Schuld) auf diese Person übertragen, doch während man selbst, mit einem Finger die Schuld abschiebt, zeigen drei Finger auf einen selber.

Wie man auf dem bild von der hand sieht, bildet die restliche hand eine faust. Das heißt :Mittelfinger, ringfinger und der kleine Finger zeigen aif dich. Das siehst du nur halt nicht, weil der handrücken davor ist.

Das siehst du nur halt nicht, [...]

So wie man die eigenen Fehler, die mit diesem Satz eigentlich angesprochen werden, nicht sieht/ ausblendet.

0

Das ergibt aber keinen Sinn denn wenn man jemanden anderen kritisiert oder ihn als schuldig bezeichnet, bezeichnet man nicht sich selbst als schuldig oder kritisiert sich.

0
@Platinum915

Er sagte doch nur, dass drei Finger das Selbst bezeigen, während nur ein Finger das "Gegenüber".

0

Zeig mal mit dem zeigefinger wie im bild irgendwo hin und schau dir deine hand an...

der mittel-ring und der kleine finger zeigen auf dich...

Was möchtest Du wissen?