Ich verstehe wirklich nicht diese Mathematik Aufgabe, könnt ihr mir vielleicht helfen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Stell dir einen Würfel vor der 1m breit und hoch ist. Der passt schonmal 2mal in die breite, also hast du schonmal 2 Kubikmeter, dann njimmst du die 2 Würfel und nimmst sie mal 4,5 weil die grube ja so lang ist, also passt dieser "würfel" 9 mal in die Grube, also 9m³ 

Hoffe ich konnte dir helfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da braucht man das Volumen... glaub ich halt;)
V=a×b×h
V=2×4,5×1
V=9

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Formel dafür ist sehr komplex und ausserordentlich schwierig, denn sie lautet: Länge mal Breite mal Höhe.

Also:  2 x 4,5 x 1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Volumen= Länge x breite x Höhe
Wenn man das dann ausrechnet kommt man auf 9

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

MB:

2 x 4,5 x 1 = 9 Kubikmeter (cbm).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

A mal B mal C = Volumen

Den Rest kannst du bestimmt alleine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Volumen ausrechnen und in Kubikmeter umwandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Geograph
19.10.2016, 00:35

"... in Kubikmeter umwandeln"

Scherzfrage

Wie wandelt man

2m x 4,5m x 1m = 9m³

in Kubikmeter um ?  ?

0
Kommentar von Tavtav
19.10.2016, 02:21

Indem man den Zwischenschritt macht. Nicht jeder ist so schlau (leider) und weiß, dass Kubikmeter eine Maßeinheit für das Volumen ist.

0

Was möchtest Du wissen?