ich verstehe vegetarier nicht...warum essen manche fisch?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich bin selbst Vegetarierin und oft bekomme ich nach meinem Vegetarier-Outting die Frage gestellt ob ich denn Fisch esse :-O neeein, für mich ist Fisch auch Fleisch bzw es ist einfach eine Tatsache das Fisch auch Fleisch ist nur das man es nicht unter dem Begriff Fleisch kennt sondern nur unter Fisch :-O ich frag mich das auch sehr oft, denn wenn man Fisch isst kann man genauso gut Fleisch essen - denke ich Zumindest.

Aber es gibt ja auch Vegetarier die wegen damaligem BSE aufgehört haben Fleisch zu essen oder wegen der Vogelgrippe oder Leute die einfach nicht wissen das Fisch = Fleisch ist ;-) kann man sowieso nicht genau sagen, weil es sehr viele verschiedene Gründe gibt warum Menschen Vegetarier werden bzw sind... ich selbst frage mich auch manchmal warum ich es eigentlich bin bzw warum ich irgendwann so einen Ekel vor "Leichen" bekommen habe :-/... Ich denke, viele essen Fisch weil es nicht so "fleischig" erscheint?!?!

Aber es gibt halt Dinge die man nicht verstehen kann....aber es gibt auch Leute von denen ich auch ernthaft öfters gehört habe: " Ich bin auch Vegetarier, ich esse sehr sehr selten Fleisch" :-OOO ... ok... und das waren ernthafte Aussagen.

JohnnyS89 23.03.2009, 18:02

ohne dir jetzt zu nahe treten zu wollen, heißt das, du weißt nicht so richtig, warum du kein fleisch und keinen fisch ist?

0
soylachica 23.03.2009, 18:07
@JohnnyS89

doch ich weiss warum ich keinen Fleisch und Fisch esse - weil ich Ekel davor habe ... aber ich weiss nicht so genau warum ich diesen Ekel irgendwann bekommen habe... irgendwann hab ich angefangen mich davor zu ekeln - ich denke weil es tot ist.

0

Ich denke, dass die Vegetarier die trotzdem Fisch essen einfach nur kein Fleisch essen, weil sie es nicht mögen. Es sind ja nicht alle Vegetarier, weil sie mittleid mit den Tieren haben. Ich bezeichne mich nicht als Vegetarier, aber ich mag einfach kein Fleisch. Fisch schmeckt dagegen ja ganz anders. Hat ja schon ne ganz andere Konsistenz. Also ich würde es so erklären, denn ich esse ja auch Fisch obwohl ich kein Fleisch mag. LG Anni

Franticek 06.03.2009, 01:52

Das ist so komplett verständlich. Trotzdem würde ich mir wünschen, daß es etwas anders definiert wäre. Fleisch ist der Körper von Tieren. Fische sind aber auch Tiere. Wieso ist dann Fisch kein Fleisch? Korrekterweise müsste man sprechen von Fleisch von Fischen oder Fleisch von Land-/Säugetieren usw ... Sonst könnte man z.B. auch sagen, Lamm ist ja Lamm aber kein Fleisch. Das Fleisch danach zu benennen, von welchem Tier es kommt, ändert doch nichts daran, daß es dennoch Fleisch ist.

0

Weil Fische eine andere Form des Sozialverhaltens haben. Alles was mehr als 100 Nachkommen im Jahr hat, muss zu Zwecken der natürlichen Selektion entfernt werden ^^

... weil diese Vegetarier in Anführungszeichen sich nicht genug informiert haben, was genau Vegetarierismus ist. Klar, ich habe auch erst letztes Jahr herausgefunden, das in Käse Lab drin ist, aber z.B. das Gelatine und Fisch nicht dazu gehören, wissen manche nicht. Ich nenne diese immer abwertend Pseudo-Vegetarier oder Fitneß-Vegetarier.

Ich verstehe sowieso nicht, weshalb überhaupt noch gegessen wird. Pflanzen haben auch ein Leben, und nur weil nirgendwo ein menschliches Gehirn zu finden ist, fallen alle Skrupel.

LaurenzDO 06.03.2009, 01:34

ein menschliches gehirn finde ich auch nicht beim schwein ;-))

0

solange man produkte kauft die an 50 millionen tieren auf schädlichkeit getestet worden sind ist das alles sinnlos

Martimor 06.03.2009, 01:34

Bla. In Afrika und Asien stehen Schimpansen auf dem Speiseplan ... Unsere nächsten Verwandten man ... DAS IST KRANK !

0

Fressen, und gefressen werden. Das wa schon immer der Lauf der Natur.

Nur haben wir aufgehört und fressen zu lassen. Das heisst aber nicht, dass wir mit dem Fressen aufhören müssen (das "Fressen" im Biologischen Sinne, nicht als Kraftausdruck).

Also, her mit der Rinderherde! :D

ichamcomputer 06.03.2009, 01:45

..immer diese Schwermetalle und Pflanzenschutzmittel in Pflanzen und Fischen....jawoll her mit dem argentinischen Steak!

0

Wenn dem so ist, dann mal doch Schweine wie Fische an, dann fällts denen nicht auf.

Das wird es wohl sein:-)Sind halt nicht so kuschelig...

Das sind keine Vegetarier sondern Pescetarier :)

http://de.wikipedia.org/wiki/Pescetarismus

Franticek 06.03.2009, 01:36

Das ist die korrekte Bezeichnung für diese Menschen; das erklärt aber noch nicht, WARUM die keine anderen Tiere essen aber Fische.

0

Was möchtest Du wissen?