Ich verstehe nich was sie will, bitte um Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

@Rocketbeamter

So wie man das aus deinen Zeilen herauslesen kann, wird das nichts mit euch beiden.

Du hast sie überrannt mit deinem Liebesgeständnis. Denke mal darüber nach, was sie dir gesagt hat,wie sie über eine Beziehung denkt.

Man kann doch nicht nach einen Monat Kontakt haben und zwei Treffen gleich von großer Liebe reden. Die muss sich entwickeln und das kann sie, wenn man sich besser kennt.

Sie wollte eine freundschaftliche Beziehung und wenn sie wirklich Interesse gehabt hätte, dann hätte sie dir mehr geschrieben.

Vielleicht will sie dich nicht verletzen und denkt sich, wenn sie wenig schreibt, dass du es merkst. Kann auch eine Möglichkeit sein.

Du kannst sie nicht verlieren, weil du noch gar nicht mit ihr zusammengewesen bist und sie hat dir gesagt, dass nichts aus euch wird, aber ihr könnt euch normal weiterschreiben.

Wenn du das nicht kannst, dann breche den Kontakt ab, wünsche ihr alles Gute und orientiere dich anderweitig.

Beim nächsten Mädel einfach etwas länger warten, bis du ihr deine Liebesgefühle gestehst.

Lerne sie erst mal sie näher kennenlernen, wie passt ihr zusammen, nicht nur sie zu dir, sondern auch du zu ihr. Das kann man nach zweimal sehen und einen Monat kennen, noch gar nicht feststellen.

Unternehmt viel gemeinsam und dann wird sich zeigen, ob die Gefühle von euch beiden auch zusammenpassen oder ob das - wie bei vielen - meistens nur ein Strohfeuer war, weil man verliebt ist und vieles nicht sieht.

Lasse es langsamer angehen, wenn alles passt, dann hast du alle Zeit der Welt, deinem Mädel zu sagen, dass du sie liebst. Ansonsten fährst du mit dem Schnellzug durch, anstatt mit dem gemütlicheren langsameren Zug und dann klappt das richtige Kennenlernen auch.




Ich danke dir sehr hast mir die augen geöffnet

0

Was möchtest Du wissen?