Ich verstehe mich mit meiner Mutter einfach nicht. Wir streiten nur!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deine Mutter hat ihren täglichen Stress und ist frustriert, vielleicht war sie schon lange nicht mehr glücklich, weil sie keinen Freund hat oder nicht mal eine gute Freundin?

Du bist ein Teenager, nicht gerade ein einfaches Alter für Eltern. Du beginnst, die Welt nicht mehr nur mit Kinderaugen zu sehen, vieles ist plötzlich anders, sogar dein Körper verändert sich und deine Stimmungen sowieso. Mama und Papa sind nicht mehr die Alleswisser, Alleskönner, sie sind nur doch die Allesbestimmer! Das nervt.

Wenn dein Papa ganz in der Nähe wohnt, mach doch mal eine "Trennung auf Probe" mit ihm und deiner Mom aus, vielleicht 1 Woche. Dann kann sie sich von dir erholen (und sich nach dir sehnen) und du merkst, ob es dir bei deinem Vater gefallen würde. Dein Vater könnte etwas mehr Verantwortung tragen und deine Mama etwas entlasten (Ja, Kinder sind neben viel Freude und Glück manchmal auch eine Last!).

Danach wird es viel schöner sein, wenn du wieder zurück kommst!

du bist jetzt in dem alter wo die eltern schwierig werden,lach,das gibt' sich wieder mit der zeit

Hey

Versuch es mit einem Gespräch Wenn das nicht klappt Versuch immer in einem ruhigen Ton zu sagen das du es nicht warst und das du nicht mit ihr streiten willst Versuch ganz ruhig zu reagieren egal was passiert

AN DIE ANDEREN Es ist nicht sehr hilfreich wenn alle schreiben das das am Alter liegt auch wenn es vllt bei einigen so ist heißt das nicht das es bei allen so ist Sie hat doch gefragt wie sie das ändern kann und nicht woran es liegt IST ABER NICHT BÖSE GEMEINT

Falls du noch Tipps brauchst frag einfach 💜

Dir hilft ein bissen wenn Du versuchst Dir bewusst zu machen, dass Du in der Pubertät steckst. Mit so vielen Hormonen im Organismus kämme auch ein Erwachsener nicht ganz klar.

Auch deiner Mutter, konnte es helfen mit der Situation umzugehen, wenn sie versucht sich zu erinnern was sie, in deinem Alter, gefühlt und gemacht hat.

Und grundsätzlich wichtig ist, dass man immer ruhig und freundlich miteinander redet.

Ihr habt keine Menschen, die euch näher sind!

Was möchtest Du wissen?