Ich verstehe Mathe nicht! Was kann ich dagegen tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das finde ich schon sehr gut, dass du Nachhilfe nimmst, aber es wird dir nicht viel helfen, wenn du dich nicht ernsthaft auch dafür interessierst. Dein Nachhilfelehrer kann noch so viel reden, wenn du auf Durchzug schaltest und nicht wirklich mit Interesse dabei ist, ist es umsonst.

Erwarte keine Wunder von dir, aber zeig echtes Interesse!

Du benötigst zwei Bücher:- Mathematik-Formelbuch - Physik-Formelbuch Alle Lösungen findest du hier in diesen Büchern.Du musst nur damit umgehen können. Du kannst Kontakt mit mir aufnehmen,wenn du ein bestimmtes Problem hast. Ich kann aber nur wenige Fragen beantworten,weil das sonst für mich in Arbeit ausartet.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – hab Maschinenbau an einer Fachhochschule studiert

Bei so viel Hilfe ist es fast unwahrscheinlich das gar nichts hängen bleibt. Jetzt mach dich nicht verrückt du musst die Prüfung nicht mit einer 1 bestehen. Es gibt Prüfungsaufgaben und die versuche mit Hilfe deines Nachhilfelehrers zu lösen. Das wird schon, es langt auch eine 4.

Was möchtest Du wissen?