Ich verstehe Jungs nicht... Warum verhalten sie sich so?

7 Antworten

Was haben den errötete Smiley oder Lachsmileys mit Liebe zu tun?? Er ist freundlich nett und aufgeschlossen, fast jeder Junge benutzt die auch mal auch wenn er ne Freundin hat... wenn er dir die Herzen schickt und gleichzeitig ne Fast-Freundin hat kannst du dich beschweren aber doch nicht bei den normalsten Smileys der Welt die man alleine schon benutzt damit der Text bunter ist...

Normal schreiben Jungs eher ohne Smileys bis nur Lachsmileys 0o

0

Hallo HmmFrage,

ich kann dir nur den Rat geben, dass du ihn doch einfach mal PERSÖNLICH fragen solltest, ob ihr nicht mal was miteinander macht. Weißt du, schreiben ist ziemlich unpersönlich und ist nur in wenigen Fällen wirklich erfolgsversprechend. Frag ihn einfach, ob ihr nicht einfach mal was zusammen machen wollt, aber überrumpel ihn nicht gleich. Ihr müsst euch erst kennenlernen und persönlich ist das halt am Besten. Wenn ihr etwas macht, berühre ihn ab und zu mal einfach so und habt einfach Spaß miteinander. Du wirst seine Reaktionen sehen und erkennen, ob er dich interessant findet und oder nicht sogar verliebt in dich ist.

Dies ist lediglich meine Meinung dazu.

LG.

geht schlecht. Wohnt ca 5 Stunden von mir weg..

0
@HmmFrage

Oh, das ist natürlich nicht gerade vorteilhaft. Wie alt seid ihr Beide denn, wenn ich fragen darf?

0
@HmmFrage

Alles klar. Wenn ihr Beide wirklich so weit ausseinander wohnt, ist es doch wohl sinnvoll, mal darüber nachzudenken, ob das Ganze in eurem Alter überhaupt einen Sinn hat.

Ich meine, wenn ihr euch so schon nicht treffen könnt, wie soll es dann werden, wenn ihr Beide bspw. in einer Beziehung seid? Fernbeziehungen sind möglich, allerdings aber auch umstritten.

1
@StfnMllr123

Eben ... Aber es ist ja so oder so nicht raus ob er mich meint...

0
@HmmFrage

In diesem Fall würde ich dann eher auf Ehrlichkeit setzen. Dies ist in den meisten Fällen zwar nicht empfehlenswert, da man sein Gegenüber ja mit solch einer Frage überrumpeln könnte, aber in diesem Fall finde ich es mehr als angebracht, da Du ja auch nichts zu verlieren hast.

Vielleicht fällt es Dir schwer, aber glaube mir, selbst wenn er dich nicht meint, dann hast du wenigstens Gewissheit und musst nicht ständig daran denken. Wenn du Glück hast, dann meint er dich und er ist vielleicht dann auch froh, dass du ihn gefragt hast. Vielleicht ist er halt auch schüchtern.

Du hast nichts zu verlieren, versuch es einfach mit:

"Hey, du hast doch vorhin gesagt, dass du so halb verliebt bist.. Ich will dich jetzt nicht überrumpeln und mir ist die Situation jetzt auch ein bisschen unangenehm, aber ich finde dich ziemlich sympathisch und wollte fragen, ob Du auch so empfindest?"

Mit diesem Satz strahlst du Ehrlichkeit aus und signalisierst dein vorhandenes Interesse.

Du kannst den Satz natürlich auch auf deine Schreibweise anpassen und eventuell auch noch mit Smileys "verzieren".

Letztendlich liegt es in deiner Macht, ob du Gewissheit hast oder nicht. Ebenso ist es deine Entscheidung, ob du die Vorgehensweise wählst, die ich dir hier vorschlage.

Falls Du noch Fragen hast, melde Dich ruhig.

LG.

0
@StfnMllr123

Richtig guter Rat, danke. Aber ich werde es wahrscheinlich ein bisschen umformulieren... hat gerade eh erstmal geschrieben, dass er gerade keine lust zu schreiben hat, es soll aber nicht böse gemeint sein. hmm.. :/

0

Vielleicht bist du es? Frag ihn doch, ob ihr morgen gemeinsam frühstücken geht und den ganzen Tag gemeinsam verbringt :)

Er wohnt ca 5 Stunden von mir weg >.<

0
@BrutalNormal

und wenn das ganze nach hinten losgeht? so wie ich mich kenne, wird das ganz bestimmt so sein..

0
@HmmFrage
  1. das kannst du nicht wissen
  2. möchtest du für ewig in einer Seifenblase leben, wo du ihn anhimmelst, dich verliebst und wenn ihr euch endlich seht und du ihn fragst er dir dann sagt, dass es nicht so ist?
  3. vielleicht meint er dich doch

:) Es liegt an dir, keiner kann dir mehr Rat geben

0
@BrutalNormal

Vllt... Und wenn nicht, setz ich damit die Freundschaft aufs Spiel?

0

Er spricht mich dauernd mit dem Namen seiner Ex an

Ich und mein Freund sind jetzt seit 3 Monaten zusammen und er spricht ich immer noch mit dem Namen seiner Ex-Freundin an, mit der er nur 6 Monate zusammen war und seit 6 Monaten auch getrennt ist. Vor allem, wenn er mir etwas nettes sagen will, dann rutscht ihm ihr Name raus. Zudem hat er immer noch alle Fotos von ihr und ihm auf dem Handy und Pc gespeichert. Wir haben schon oft drüber gesprochen, dass es mich nervt, wenn er immer noch an sie denkt. Und erst gerade habe ich ihn gefragt, was er machen würde, wenn sie plötzlich wieder vor seiner Türe stehen würde. Er kam zuerst mit Gegenfragen und dann antwortete er: es ist ja normal, dass man da verwirrt ist - ich wäre sicher erst einmal erstaunt. bla bla bla.. als ich ihn gefragt habe, ob er noch gefühle für sie hat, antwortete er: nein, eigentlich nicht mehr so stark. Würdet ihr das tolierien? Mich verletzt das ungemein.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?