Ich verstehe jeden, niemand mich?

20 Antworten

Ich denke das ist oft ein Problem bei uns Frauen.

Wir erwarten das jemand bemerkt das etwas nicht stimmt, anstatt das wir es einfach direkt ansprechen.

Ist leider schwierig aber finde es gut wenn man da auch ein bisschen an sich selbst arbeitet und den Leuten sagt was man fühlt, denn wie auch hier schon oft geschrieben sind nicht viele Menschen so empathisch. Was aber auch nicht heißt das sie keine öieben Menschen sind.

Die Menschen denen du wichtig bist, werden dir zuhören und versuchen zu helfen. Die, die gar nicht über deine Probleme, Gedanken sprechen möchten hast du nicht verdient.

Verlier nicht deine gute Eigenschaft anderen zu helfen, nur weil andere das nicht so gut können wie du!

Ganz viel Verständnis!

Offenbar bist du ein sehr sensibler Mensch. Du hast hochsensible Antennen die wie ein Radar die Umgebung 'abkreisen'. Und du dürftest auch eine sehr hohe Soziale Intelligenz haben, denn es ist dir nicht egal wie andere sich fühlen, du bist sehr einfühlsam und findest offenbar auch immer die richtigen Worte!

Das ist beeindruckend. Aber du darfst bei all dem nicht den Fehler machen, dass jeder Mensch so ist wie du! Nicht weil sie nicht wollen, oder ihnen alles egal ist, sondern weil sie diese Fähigkeiten gar nicht haben. Die meisten Menschen beschäftigen sich hauptsächlich mit sich selbst. Und das ist normal! Das ist nichts außergewöhnliches und kann ihnen auch gar nicht vorgeworfen werden. Sie haben ihren eigenen Mikrokosmos in dem sie alles durchleuchten und bedenken, was sie unmittelbar selbst betrifft. Alles was einen nicht direkt betrifft, wird zwar auch beachtet, bekommt aber nie den gleichen Stellenrang wie die Dinge in der eigenen 'Umlaufbahn'.

Scheinbar bist du da anders und ich würde es pragmatisch sehen, als eine Art Begabung die du auch für dich nutzen kannst, zum Beispiel indem du einem Beruf ergreifst, der eine sehr hohe soziale Kompetenz erfordert und dich sicher ausfüllen wird. Da er deinen Begabungen entspricht!

Empathie ist gut, aber Du solltest sie auch bei Dir selbst anwenden. Niemand kann in Dich hineinsehen und die meisten Menschen sind nur mit sich und ihren eigenen Problemen beschäftigt.

Statt zu warten, daß jemand erkennen, daß Dir etwas fehlt, kannst Du Deine Bedürfnisse mit 17 anderen mitteilen. Du bist kein kleines Kind mehr, das sich nicht ausdrücken kann.

Spüre in Dich hinein, was Du brauchst. Und dann mach den ersten Schritt und sage, was Du willst oder frage, wie Du es bekommst. Es tut jedem Menschen gut, wenn er etwas für andere tun kann, nicht alle haben aber ein instinktives Gefühl dafür, was sie tun können.

Alles Gute für Dich,

Giwalato

Ich habe es gern gelesen . Ich Frage dich einfach Mal ehrlich . Geht es es dir gut ? :) (Keine falsche Bescheidenheit . Ich möchte es wirklich wissen ) .

Ich habe bereits auf der herz intensiv mit erlebt wie meine Mutter mich in komatischem Zustand nicht wieder erkannt hat . Ich hab erlebt wie mein Vater durch eine Angst Neurose Angst vor seinem eigenen Herzen hatte und mir den tot seiner Mutter einreden wollte . Ich hab oft gelernt das mein Vertrauen gebrochen wurde und oft hat mich niemand gefragt wie es mir geht . Nicht immer haben Menschen das feine Gespür dich ohne Worte zu verstehen . Doch ist mir kein Mensch einfach egal . Deswegen Frage ich dich ganz offen und ehrlich . Geht es dir gut ? :)

Das tut mir leid dass zu hören.... ich hoffe dass du es einigermaßen gut erarbeiten kannst...

0
@agirlhere02

Ja mir geht es gut . Ich mache derzeit mein Abi auf dem zweiten Bildungswerg und bin mit meinen 22 Jahren eigentlich ganz gut dabei . Meine Mutter ist immer noch schwer krank aber ich pflege sie und bekomme soger was dafür . Mir geht es im Moment ziemlich gut . Wie geht es dir ? :)

1
@Kirito1212

Das freut mich... hoffe es bleibt so:)

mir gehts momentan okay, es gibt Momente, wo ich wirklich zusammen brechen könnte, aber es geht dann wieder. Gerade geht es mir okay. Danke der Nachfrage.

0
@agirlhere02

Mich hat es wirklich interessiert . Weißt du was ein starkes herz nicht tut ? Aufgeben . Hab Hoffnung . Ich habe schon so tief in der Dunkelheit gelegen das ich eine Erfahrung machen durfte die mir auf ewig Kraft gibt . Ich habe mich dazu entschieden das Leben zu lieben . Jeder der so viel leid erlitten hat und noch stehen kann wird anders sein als die anderen . Du verstehst leid besser als sie . Darum sage ich jetzt etwas das man gern vergisst . Du hast bedeutung . Du bist wundervoll weil du ein Mensch bist . Du hast Kraft . Also glaub nie Mals du seist unbedeutend . Wenn du offen deine Probleme zeigst wird jemand helfen wenn er kann 😊 darf ich noch etwas mit dir schreiben ?

1
@Kirito1212

Oh Gott... das ist sehr süß und lieb von dir... ich danke dir vielmals für deine lieben Worte. Und ja klar darfst du du brauchst gar nicht zu fragen... so einen lieben Mann kann man wohl nicht einfach sagen, dass er aufhören soll zu reden

0
@agirlhere02

Diese Antwort ist sehr interessant und zeigt eigentlich auch genau das, was du beschreibst.

Du kannst andere gut verstehen, aber auf die Frage wie es dir geht, hast du überhaupt nicht reagiert oder registriert.

1
@Jaridien

Wenn jemand dir erzählt, was er alles erlebt hat, dann sagt man direkt auf einmal nicht, wie es einem geht... aber ich versteh was du meinst

0
@agirlhere02

Stop nicht böse gemeint es gibt Männer die suchen sich gezielt naive junge und verletze Mädchen aus bitte aufpassen du kennst ihn nicht um Urteilen zu können ob er nett ist oder nicht!!!!!!!

1
@Diesammy115

Auch ich danke dir für die Warnung . Du bist ein Mensch der aufpasst . Bitte mach weiter so :) keine sorge ich will nimanden was böses .

0

Da hast du eine grossartige Gabe, so gut auf Menschen eingehen zu können. Das ist etwas Aussergewöhnliches, denn nicht alle Menschen können das! Es ist toll, wie du mit Menschen umgehst, aber du solltest vorsichtig sein, nicht dasselbe von den Anderen zu erwarten, sonst wirst du unter Umständen schnell enttäuscht und isolierst dich. Wenn es dir nicht gutgeht und du das Bedürfnis hast, darüber zu reden, könntest du versuchen, selbst das Gespräch zu suchen, so wie du es hier auf dieser Plattform auch getan hast. :)

Und manchmal ist es auch so, dass Menschen gerne von sich ablenken. Wenn man z.B. jemanden fragt "Wie geht's dir?", sind sie in null komma nichts wieder bei den Anderen und sagen sowas wie: Gut, danke - erzähl du mal. Vielleicht machst du das auch unbewusst und irgendwann haben die Leute den Eindruck, du willst gar nicht gefragt werden.

Herzliche Grüsse

Was möchtest Du wissen?