Ich verstehe immer nie, wie man sich die Haare über Kopf föhnen soll!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ä ja so wie es auch heißt... machst den kopf nach unten, sodass die haare alle runterhängen und dann fönst du während du sie mit kamm oder bürste kämmst (sonst fliegen sie rum je nach länge).

hinterher kopf in den nacken werfen, fertig frisur! =)

Danke :D

0

Hey noch so als kleinen Tipp: Wenn du von Natur aus schon nicht ganz glatte Haare hast, kannst du mal versuchen, sie beim "Kopfüber föhnen" mit einem Lockenaufsatz vom Fön zu föhnen (Diffusor heißt das Teil glaube ich, kannst ja mal danach googlen). Dann kriegst du schön voluminöse und lockige Haare, ohne dass sie so abstehen! :) LG

Meine Methode, Kopf nach unten, alle Haare nach vorne Kämmen und dann bequem föhnen.

Was möchtest Du wissen?