Ich verstehe etwas bei Martyrs nicht.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja hat sie, als sie damals fliehen konnte war das letzte was sie, kurz vor ihrer flucht, sah eine frau die ebenfalls eingesperrt und misshandelt wurde. Die frau hat sie angefleht sie mit zunehmen. Aber das mädchen meinte nur “ich hole hilfe“ oder so ähnlich.. Was im nachhinein ja leider zu spät war. Ich bin mir nicht 100% sicher aber ich glaube dieses monster ist so zusagen “ihr bildliches schuldgefühl“ weil sie der frau damals nicht helfen konnte.

Bildlich gesehen ist es die zurückgelassene Frau, die sie damals gesehen hat. Ich denke, dass sie sozusagen "Shizophren" ist. Es ist ihr schlechtes Gewissen, dass sie drängt sich selber zu verletzen.

Ja das war die Frau die sie bei ihrer Flucht zurückgelassen hat!

Was möchtest Du wissen?