Ich verstehe es nicht, garnicht ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Ohmsche Gesetz: R = U/I    [Einheit Ohm = V/A]

mit

R = Widerstand des elektrischen Leiters (je größer der Widerstand, umso schlechter die elektrische Leitfähigkeit)

U = elektrische Spannung

I = Stromstärke

Das ist nun vielleicht keine Erklärung, sondern nur eine andere Ausdrucksweise für das, was du oben schon geschrieben hast.

Es ist nun einmal ein Fakt, also die Beobachtung eines Naturphänomens. Die frei beweglichen Elektronen haben es je nach Material (und auch temperaturabhängig) schwerer oder leichter, sich durch ein Kabel hindurchzuquetschen.

Die elektrische Spannung kannst du dir wie einen Sog vorstellen. Wenn man mit einem Strohhalm Wasser aus einem Glas trinkt, dann fließt das Wasser umso schneller durch den Strohhalm, je heftiger (mit größerem Unterdruck) man daran zieht. Je höher die an einen elektrischen Leiter angelegte elektrische Spannung ist, umso schneller fließen die Elektronen hindurch.

Die Stromstärke ist dann eine Funktion der pro Zeiteinheit in einer Richtung hindurchflitzenden Elektronen. Im Gleichnis mit dem Strohhalm wäre das die Fließgeschwindigkeit des Wassers in ml/s.

Schlechte Leiter leisten einen höheren Widerstand, den es zu überbrücken gilt.

Stell dir einen Bulldozer und zwei Aufreihungen von Wänden vor:

Die Wände links sind aus Holz; da kann der Bulldozer einfach durchbrettern, ohne viel Kraft aufwenden zu müssen. Die Wände rechts hingegen sind aus massivem Beton: Da kommt der Bulldozer nicht so einfach durch. Der Fahrer muss vor der Wand mehr Gas geben um mehr Kraft aus dem Motor zu holen, damit die Wand durchbrochen wird. So ähnlich ist das mit Leitern und Spannung.

Im übertragenen Sinne ist die Kraft des Bulldozers die Spannung 
(Achtung, die Spannung ist KEINE mechanische Kraft!)
und die Wände sind der Leiter; je schwächer die Wände sind, desto weniger Widerstand leisten sie. Folglich ist es leichter sie zu durchbrechen und den Bulldozer schneller an sein Ziel gelangen zu lassen (=mehr Bulldozer auf ganzer Strecke pro Zeiteinheit).

Vielleicht ist das ganze ein bischen klarer geworden.

Du kannst dir ja mal das Ohmsche Gesetz anschauen.

MfG

ChengLee

das ohmsche gesetzt

Was möchtest Du wissen?