Ich verstehe dieses Zitat nicht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wahrscheinlich, dass du, als du noch jünger warst, von Leuten, die in deinem jetzigen Alter sind, geglaubt hast, sie seien erwachsen. Nun, da du selber in diesem Alter bist, merkst du, dass dies überhaupt nicht der Fall ist. Also du findest dich selbst nicht so erwachsen, wie du früher immer gedacht hast, dass es Leute in deinem jetzigen Alter sein müssten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adventurian
22.01.2016, 07:57

Danke für den Stern :-)

0

Soll heißen, dass der Zitierte davon ausging, dass man in einem bestimmten Alter erwachsen sei oder sich zumindest so benimmt. Und nun ungläubig feststellt, dass er da schief lag...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, das soll einfach ausdrücken, dass Erwachsene sich nicht wirklich "erwachsen" benehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist über sich selbst erstaunt, dass er dachte die Menschen um ihn herum wären Erwachsene.Damit sagt er letzendlich aus, dass er inzwischen den Unterschied zwischen Erwachsenen und Nicht-Erwachsenen gelernt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich, dass du früher geglaubt hast, dass Leute deines Alters bereits so Lebenserfahren und souverän sind, wie Erwachsene.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?