Ich verstehe diese Mathe-Aufgabe nicht: Ein LKW legt in 2 1/4 Std 202,5km zurück. Welche Strecke legt er in 3 1/2 Std. Zurück?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wichtig ist bei sowas immer, dass du die beiden Zeitangaben
in kleinere Einheiten umrechnest, mit denen du beide
ausdrücken kannst. Hier z. B. Minuten:


2 1/4 Std = 135 min
3 1/2 Std = 210 min

Jetzt teilst du die 202,5 durch 135 und nimmst das
Ergebnis mal 210:

202,5 / 135 = 1,5
1,5 * 210 = 315.

Ergebnis ist also 315 km.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du weißt, wie schnell er ist, kannst du das umlegen auf die längere Zeit. oder einen einfachen 3Satz daraus bilden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi aamraa!

Du rechnest diese Aufgabe einfach mit dem sogenannten Dreisatz aus.

Du rechnest dabei zuerst aus, wie viel der LKW in einer Stunde zurücklegt und rechnest das Ergebnis schließlich mal die 3 1/2 Stunden.

Hier die Rechnung:

2 1/4 Stunden=202,5km    | :2 1/4

1 Stunde=90km                 | x3 1/2

3 1/2 Stunden=315km

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der Aufgabe fehlt die Info, ob der LKW mit DER SELBEN Geschwindigkeit weiterfährt ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du verstehst die Aufgabe nicht? Oder kannst du sie nicht ausrechnen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aamraa
28.09.2016, 16:18

Ich kann sie nicht ausrechnen. Ich brauche nicht wirklich die Lösung sondern nur den rechenweg und ggf. Eine erklärung

0

Dreisatz. Einfach die Stunden in Minuten umrechnen und ausrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfacher Dreisatz;

Erst Std,Min in Minuten umrechnen und dann einfach mit Dreisatz rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?