Ich verstehe diese Aussage nicht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

spanisch bleibt den schülern vorbehalten, die bereits in der sekunda 1 eine zweite fremdsprache belegt haben : wenn du also englisch und latein hattest, dann bist du privilegiert, spanisch zu wählen.

so sehe ich das !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du Latein hast, also eine 2te Fremdsprache, kannst du Spanisch nicht mehr nehmen. Euer Schulsystem scheint sehr komisch zu sein. Bei uns muss jeder seit der 6ten eine 2te Fremdsprache lernen, sei es Französisch oder Latein. Ab der 8ten darf man dann ein sogenanntes Wahlpflichtfach, u.a. auch Spanisch, wählen. Das kann aber in jedem Bundesland anders sein. Ich komme aus Nordrhein-Westfalen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Fionata 06.04.2016, 15:45

Ich bin an einer Gesamtschule, da kann man die 2. Fremdsprache entweder ab der 6. oder 8. Klasse wählen. Aber auch erst in der 11. Klasse ist es möglich, wenn man für das Abitur die 2. Fremdsprache noch nicht hat. Danke für die Antwort.

0
Inanish 06.04.2016, 15:46

Eins habe ich vergessen: Bei uns kann man dann in der EF, Fächer abwählen und neue dazubekommen, sprich auch Spanisch wählen, falls man in der 8ten Naturwissenschaften,Sport-Biologie, Informatik oder Technik gewählt hat.

0
Inanish 06.04.2016, 15:49

Mir kam dein Schulsystem schon bekannt vor, da ich Freunde auf einer Gesamtschule habe. Ich selber gehe auf ein Gymnasium, deswegen kann ich nicht mehr zu deinem Schulsystem sagen.

0
adabei 06.04.2016, 15:49

Wo liest du das?

Nur, wer bereits eine zweite Fremdsprache belegt hatte, kann auch eine dritte Fremdsprache wählen.

0
Inanish 06.04.2016, 15:58

Bei uns ist es Pflicht in der 6ten Klasse eines der beiden Sprachen(Latein oder Fränzösisch), zu wählen und zu lernen. Somit hat man die 2te Fremdsprache automatisch zusammen. (Englisch ist Pflicht!) Ich bin auf einem Gymnasium, wie schon genannt, sie oder er auf einer Gesamtschule, beide haben ganz andere Schulsysteme. Ich lerne seit der 8ten Spanisch (Wahlpflichtfach). Ich muss mir nichts durchlesen, um das zu verstehen. Schließlich ist es so, wie es ist. Ich lerne drei Fremdsprachen, da es an Gymnasien als Wahlpflichtfach angeboten wird.

0

Gegebenenfalls kannst du das, ja. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

wenn du in Sekundarstufe I bereits eine 2. Fremdsprache belegt hast, kannst du später auch Spanisch wählen.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

😭
Aufgrund von Personalmangel kann jemand der bereits Französisch/Latein als Fach gewählt hat nicht zusätzlich noch Spanisch wählen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
User1998 06.04.2016, 15:39

Mit der oben genannten Aussage ist genau das Gegenteil gemeint. Lesen und verstehen ist nicht so dein Ding.

2
Fionata 06.04.2016, 15:42
@User1998

Jetzt bin ich verwirrt xD Also ich kann Spanisch so wählen wie lustig ich bin oder muss ich mit der Angst leben nicht die Sprache zu lernen?

0
Fionata 06.04.2016, 15:40

Danke für deine Antwort

0

Spanisch wäre dann die 3 Fremdsprache. Was ist daran unverständlich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?