Ich verstehe diese Aufgabe nicht, Matheeee?

...komplette Frage anzeigen Mathe - (Mathe, Rechnung)

1 Antwort

Was gesucht ist nennt sich "Differenzenquotient"

Wenn du den durchschnittlichen Verbrauch rechnen willst, muss die die Steigung einer Geraden errechnen, die du zwischen den zwei Punkten rein legen würdest.

Und die Steigung ist (y2-y1) / (x2-x1)

Weisst du was ab jetzt zu tun ist?

Sabinaulrike 20.02.2017, 20:16

Nein nicht den durchschnittlichen Gebrauch

0
luchspeter 20.02.2017, 20:21
@Sabinaulrike

Du weisst wie weit das Fahrzeug total gefahren ist, und wie viel Sprit es verbraucht hat. Das kannst du an den Achsen ablesen. Jetzt dividierst du den verbrauchten Treibstoff durch die gefahrene Distanz. Dann bekommst du den mittleren Verbrauch.

0

Was möchtest Du wissen?