Ich verstehe die Mathe Aufgaben irgendwie nicht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du stellst bei jeder Aufgabe zwei Gleichungen auf, eine für jede Aussage. Und dann löst du eine Gleichung nach einer der beiden Variablen auf, setzt diese in die andere Gleichung ein und erhälst dann die Lösung.

Junge ist doppelt so alt wie die Schwester (Gleichung 1):

J = 2 * S

(J ist das Alter des Jungen heute, S das Alter der Schwester heute)

Vor 4 Jahren war der Junge 4 mal so alt wie seine Schwester (Gleichung 2):

J - 4 = 4 * (S - 4)

( J - 4 ist das Alter des Jungen vor 4 Jahren, S - 4 das Alter der Schwester vor 4 Jahren)

Wenn man in Gleichung 2 auf beiden Seiten 4 addiert, erhält man Gleichung 2':

J = 4 * (S - 4) + 4

und das ist:

J = 4*S - 16 + 4  = 4*S -12

J ist also 4*S - 12

Das kann man für J in Gleichung 1 einsetzen:

4*S - 12 = 2*S

auf beiden Seiten erst mal 12 hinzuaddieren und 2*S abziehen ergibt:

4*S - 2*S = 12

2*S = 12

S = 6

Die Schwester ist also 6 und der Bruder folglich doppelt so alt, nämlich 12.

Vor 4 Jahren war die Schwester 2 und der Bruder 8, das ist viermal so alt wie die Schwester.

Also die erste ist ganz einfach.

Bei "viermal so alt" muss einem ja klar werden, dass es sehr kleine Zahlen sein müssen, also dass die beiden noch sehr jung sind. Jetzt kannst du zum einen rumprobieren, oder dir deiner Meinung nach sinvolle Zahlen nehmen un es ausrechnen. (Ps: ich habe die Aufgabe in 20 sekunden gelöst und bin wahrlich kein Mathe Ass)

Was möchtest Du wissen?