Ich verstehe die Mädchenlogik überhaupt nicht könnt ihr mir da bitte helfen Mädels?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey derchecker077, 

du hast dir deine Frage im Grunde genommen schon selbst beantwortet:

dieses Mädchen hat schon einen Freund. Ob du sie liebst, sie dich liebt oder ihr euch Beide liebt, spielt keine Rolle, solange dieses Mädchen mit ihrem Freund zusammen ist und nicht mit dir. Dass sie dich liebt, du sie liebst oder ihr euch Beide liebt, ist also unwichtig, weil ihr nicht zusammen seid.

Aber warum sie dir sagt, dass du ihr gehörst, könnte daran liegen, dass sie mit dir spielen will. Denn es gibt auch Mädchen, denen es Spaß macht, anderen Jungs etwas vorzumachen; Mädchen, denen es Spaß macht, mit anderen Jungs zu spielen; Mädchen, denen es einfach Spaß macht, andere Jungs blöd dastehen zu lassen, indem sie mit den Gefühlen anderer Jungs spielen. Dieses Mädchen könnte also Eines von diesen Mädchen sein. Daher solltest du vorsichtig sein und ihr auch nicht alles glauben, was sie dir so erzählt. 

Es könnte natürlich auch sein, dass sie von ihrem Freund in irgendeiner Weise bedroht wird oder dass sie sein Verhalten toll findet. Ansonsten hätte sie sicherlich schon längst diese Beziehung beendet. Aber das hat sie nicht, weil es irgendetwas gibt, was sie an ihrem Freund richtig toll findet, was du ihr aber nicht bieten kannst - und das wird eher der Fall sein. 

Du solltest aber auch aus einem ganz anderen Grund aufpassen:

wenn dieses Mädchen tatsächlich nur mit dir spielen sollte, dann solltest du auch mit einem hinterhältigen Verhalten rechnen, das darin besteht, dass sie ihrem Freund von dir erzählen könnte; dass sie ihrem Freund falsche Dinge über dich erzählen könnte; dass sie ihrem Freund erzählen könnte, dass du sie belästigst - und schon bekommst du große Schwierigkeiten - und das nur, weil dir ein vergebenes Mädchen schöne Augen und Hoffnungen gemacht hat, was du auch dummerweise dem Mädchen abkaufst. Das nennt man Naiv. Schon mal etwas davon gehört? 

Hinzu kommt aber noch, dass sie VERGEBEN ist. Das sollte eigentlich schon Grund genug sein, um sie in Ruhe zu lassen - auch wenn sie dir nette Dinge sagt. Aber das spielt keine Rolle, weil sie nicht mit dir zusammen ist, sondern mit ihrem Freund. Sie liebt anscheinend ihren Freund, nicht dich. 

Aber dass du unbedingt willst, dass sie ihren Freund verlässt, nur, weil du das gerne so hättest, ist ziemlich egoistisch von dir. Du kannst dich doch nicht einfach in das Leben dieses Mädchens einmischen und auch noch wollen, dass sie ihren Freund für dich verlässt, nur, weil ein paar nette Worte gesagt worden sind. Sag mal, wie egoistisch und naiv bist du eigentlich? 

Du solltest das Mädchen besser in Ruhe lassen oder ihr eine Freundschaft vorschlagen, bevor du noch Probleme mit ihrem Freund bekommst oder er dir mit Gewalt droht, was gut möglich sein kann. 

LG, Toxic38 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses Mächden steht auf Bad boys. sie hofft, dass sie dich solange warm halten kann, bis sie älter ist und sich mit bad boys ausgetobt hat, dann fängt sie an über familie und zukunft usw nachzudenken und kommt dann auf dich zurück. Typische strategie, würde ich auch machen wenn du darauf reinfällst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie lange sind die beiden zusammen? es kann sein, dass sie einfach wie anhängig von ihm ist. vielleicht hat sie auch angst, dass er sich umbringt oder er bedroht sie

Früher dachte ich, dass das nur in Filmen so ist, aber leider habe ich das bei vielen Freunden und Freundinnen in den letzten jahren erlebt

Hast du sie mal  drauf angesprochen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die liebt euch beide fakt ist sie steht auf arschl*cher und wenn du keins bist wirst du immerwieder schwierigkeiten mit ihr bekommen deswegen sei vorsichtig und denk nicht zu viel drüber nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe macht BLIND! Meine beste Freundin hatte das auch mal. Sie wusste, dass ihr Freund ihr nicht gut tut, und sie lerne jemand anderes kennen der sie auf Händen trug. Aber sie konnte ihren Freund nicht loslassen, sie hatte Angst, das sie einen Fehler macht, sie liebte ihn, sie wollte nicht leiden, sie dachte sie könnte ihn ändern und er ist für sie bestimmt. Lass ihr Zeit, sie wird das richtige tun, und falls sie sich zu lange Zeit lässt, dann musst DU loslassen. Loslassen ist immer schwer. Vielleicht war er ihr erster Kuss, oder ihr erstes Mal, Mädchen können sich dann nur schwer von solchen Typen trennen, da sie einfach zu viel mit ihnen verbinden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das einzige wirklich Sichere auf der Welt ist, dass die Substantive Frau und Logik nicht vereinbar sind. Das akzeptiere einfach. Dann wird wirklich vieles einfacher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie kann wahrscheinlich nicht loslassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie will ihn nicht verletzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?