Ich verstehe der Unterschied nicht zwischen Hilfsverb und Modalverb in Englisch

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Hilfsverben (Auxiliary Verbs) im Englischen sind: be, will, have und do

Modalverben (Modal Verbs) im Englischen sind: must, can, may, need, shall, should, ought to.

Mit den Modalverben kann man nicht alle Zeiten bilden (meist nur Present und Past Simple). Deshalb gibt es die Ersatzformen.

Die Grammatik, Formen und Übungen zu den modalen Hilfsverben und ihren Ersatzformen und den Hilfsverben findest du bei ego4u.de - Hilfsverben bzw. Modalverben.

;-) AstridDerPu

motorway 19.12.2011, 13:45

Hi,

danke für die Erklärung, aber ich möchte noch was fragen und zwar bei manchen Modalverben oder Hilfsverben benutzt man z.B. allowed to be und das ist das Hilfsverb "sein", aber warum benutzt man bei to have to für "haben"? also es gibt sozusagen "to to" und "to be" wie soll ich darunter verstehen?

Ich danke dir ;)

0
AstridDerPu 19.12.2011, 14:10
@motorway

Warum ist hier die falsche Frage.

Die Ausdrücke heißen nunmal:

  • to be allowed to = dürfen = Ersatzform für may
  • to have to = müssen = Ersatzform für must

  • to have = haben

  • to do = machen, tun
  • to be = sein

:-) AstridDerPu

0

ich glaube das sind zwei worte für genau dasselbe, oder?

Was möchtest Du wissen?