Ich verstehe den Witz nicht... :-)

6 Antworten

Der Witz ist auch doof und klar viele verstehen den nicht, weil heutzutage der Umgang mit dem Handy schon selbstverständlich ist. Die Pointe soll sein, daß die Frau überrascht ist, daß der Typ weiß, daß er sie im Supermarkt erreichen kann. Also quasie wieso er sie zufällig da angerufen hat.

sie denkt, dass wie bei einem haustelefon, die nummer vom supermarkt eingegeben werden muss, damit er sie im supermarkt auf ihrem handy auch erreichen kann.

Offenbar kann den witz nur verstehen, wer aus einer zeit kommt, da es noch keine handys gab. Da konnte man sich zwar außerhalb der wohnung anrufen lassen, mußte aber ort und zeitpunkt mit dem anrufer vereinbaren. Genauso denkt die frau immer noch - hab ähnliches zu beginn des handy zeitalters bei älteren leuten selbst beobachtet und mich amüsiert.

Llebe, Freundschaft oder was?

Einen schönen Abend,

Ich weiß nicht mehr was er möchte, wir kennen uns seit dem 18.4.2018, es ist ein auf und ab ... wenn wir Zeit zusammen verbringen, sucht er Nähe sitzt andersrum aber auch mega viel am Handy, oftmals schläft er bei mir, auch in der Nacht kuschelt er sich an mich... Küsse gibt es nur zum Abschied, ist er nichtbei mir schreiben wir recht wenig es kommt kaum was von ihm aus, Frage ich ihn was es für ihn ist kommt nur die Antwort immer wieder bin nicht bereit für eine Beziehung . Jetzt haben wir das ganze Wochenende zusammen verbracht, was zusammen unternommen, viel gekuschelt trotzdem sitzt er fast nur am Handy...

Ich habe ihn gesagt das ich nicht weiß woran ich bei ihm bin, ich aber schon leichte Gefühle entwickelt habe, aber ich bin einfach durcheinander was er möchte.

Warum verbringt er so viel Zeit bei mir aber sitzt dann am Handy, warum kommt so gut wie nichts, wenn er nicht da ist?

...zur Frage

Mein Betreuer verarscht mich, er teilt mir mein Geld ein?

Jeden Montag kommt mein Geld. Jetzt ist es immer noch nicht da und ich muss einkaufen. Er sagt er hätte überwiesen und ruft bei der Bank an. Jetzt hat er sein Handy ausgemacht. Ich kriege jede Woche 80 Euro. Ich brauche auch wieder Zigaretten und jetztnicht solche antworten wie "hör doch auf zu rauchen "

...zur Frage

Dürfen meine Eltern mir die Sachen wegnehmen, die sie mir geschenkt haben wenn ich ausziehe?

Ich habe meinen Eltern gesagt, dass ich bald weg ziehen werde, da ich gerne noch was in meinem Leben erreichen will und sie mir dabei im Wege stehen, da ich fast jeden Tag einkaufen gehe, was (zu Fuß) 20 Minuten bis 5-8 Stunden dauert und dann noch was meine spätere Karriere angeht, unter Stress und Druck gesetzt werde. Ich muss selbst dann einkaufen, wenn ich krank bin. Jedenfalls kam daraufhin als Antwort, dass ich gerne umziehen kann, mir aber ALLES abgenommen wird, was sie mir je geschenkt haben. Dürfen die das oder steht da irgendein Gesetz im Weg?

...zur Frage

Wer versteht diesen Blondinenwitz?

Eine Blondine steht im Aldi an der Kasse, als Ihr Handy klingelt.

Sie geht ran, hört die Stimme und fragt ganz erstaunt:

“ Hallo Mama, woher weisst du, dass ich im Aldi bin ?!“

...zur Frage

Warum kann mein Handy die rel.Luftfeuchtigkeit anzeigen?

Ich habe eine Sensor App die Temp, Luftdruck etc anzeigt. Aber wie funktioniert das mit der Luftfeuchte ? Ein Hygrometer wird ja wohl kaum eingebaut sein ? Kann der Wert auch aus anderen Sensordaten errechnet werden ? Der Witz ist das es recht gut funktioniert und meine Wetterstation und der Schimmelwächter immer fast die gleichen Werte anzeigen wenn man den Raum wechselt ? Ich bin erstaunt und gleichzeitig verwirrt. Ist ein GS4

...zur Frage

Arbeitsrecht Telefonische erreichbarkeit

Hallo, ich vorrübergehend bei einer Zeitarbeitsfirma beschäftigt. Diese ruft mich jeden Tag an ob und wann ich arbeiten muss! Laut Vertrag muss telefonisch erreichbar sein. Hier die Klausel:

Bei einem Nichteinsatz hat der Mitarbeiter dieses sofort anzugeben, da sonst diese Zeit mit unbezahltem Urlaub bewertet wird. Eine telefonische Erreichbarkeit muss gewährleistet werden.

Was ist denn wenn ich kein Handy oder so habe... Was bedeutet der satz: "Eine telefonische Erreichbarkeit muss gewährleistet werden." Bedeutet es: "Ich muss ran gehen bzw. immer beim Telefon bleiben." Oder: "Muss ich ein Telefon besitzen auf dem die mich erreichen können." Eine Spätschicht geht von 14:00 bis 22:00. Um 13:00 muss ich bereits los um dort noch rechtzeitig anzukommen! Ist das es ligitim mich erst um 12:30 anzurufen? Was ist wenn ich in einem Funkloch bin? Was ist wenn ich kein Handy habe und bin während des anrufs einkaufen oder so!!!

Davon abgesehen bin ich immer auf Bereitschaft und muss auf den Anruf warten. Die letzten 3 Wochen hatte ich nur Spätschicht und musste jedesmal auf den Anruf warten... der evtl. nicht kommt! Dann konnte ich Einkaufen! Wie soll man da denn noch leben?

Viele Fragen... ich weiß... Das Problem ist jedoch das gleiche... Ich lebe auf dem Land und leider ist dort das Handynetz nicht gut ausgebaut... Somit stellt sich mir auch die Frage ob ich dem Arbeitgeber überhaupt meine Handynummer mitteilen muss!

Davon abgesehen leisten die sich noch mehr dinge die definitiv gegen das Arbeitsrecht verstoßen. Bzw. gegen den vertrag. Daher frage ich mich ob dies evtl. auch dazu gehört.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?