Ich verstehe den Rechen weg von meinem Lehrer nicht?

4 Antworten

(- 1/18x^2 +3/2x)-(1/72x^3 - 1/4x^2 + 3/2x +4)= 1/72x^3 + 7/36x^2 -4

Zunächst zur Schreibweise:

Da bei 1/18x² zwischen der 18 und dem x² kein Rechenzeichen angegeben ist, bedeutet das 1/(18•x²) und nicht 1/18•x²

Aufgabe: (- 1/18•x² +3/2•x)-(1/72•x³ - 1/4•x² + 3/2•x +4)=

Löse die Klammern auf und sortiere die Terme nach den Potenzen von x

-1/72•x³ - 1/18•x² + 1/4•x² + 3/2•x - 3/2•x -4

--------------------------------

- 1/18•x² + 1/4•x² = - 2/36•x² + 9/36•x² = 7/36•x²

+ 3/2•x - 3/2•x = 0

-------------------------------------------------------

-1/72•x³ - 1/18•x² + 1/4•x² + 3/2•x - 3/2•x -4 = -1/72•x³ - 7/36•x² - 4

In der Lösung Deines Lehrers fehlt das Minuszeichen vor 1/72•x³

Ohne Klammersetzung gehe ich davon aus, dass es nur Zahlenbrüche sind und die x im Zähler stehen!?

-2/36x² + 3/2x -1/72x³ +9/36x² - 3/2x -4 . Die 2 x-Glieder heben sich auf, es bleiben nur x³ und x² sowie 4 übrig! Vor x³ fehlt das "-"

Die Lösung ist falsch. Es fehlt ein "-" vor dem ersten Ausdruck. ;-)

Er hat die einzelnen Sachen zusammengezählt bzw abgezogen, und dabei einen Vorzeichenfehler gemacht...

Woher ich das weiß:
Studium / Ausbildung
1

Das erklärt meine anfängliche Verwirrung, dankeschön !

0

Wie bestimme ich HP und TP?

Hallo,

Ich habe folgende Aufgabe: f(x)=x^3 - 6x^2 + 9x

und die 1. Ableitung ist ja f´(x)= 3x^2 - 12x + 9 nun müsste ich ja um den HP und TP auszurechnen die Ableitung erst einmal gleich 0 setzten. Nun ist meine Frage wie ich es bei dieser Aufgabe mache. Bei z.B. f´(x)= 2x + 4 ist mir klar wie es geht, da wäre es ja 0 = 2x + 4 ; -4 = 2x ; -2 = x , aber ich verstehe noch nicht so genau wie es bei der anderen Aufagbe funktioniert. Danke schon einmal im vorraus :)

...zur Frage

welches rechenzeichen muss ich verwenden?

was ich bei termen zurzeit nicht verstehe ist welches rechen zeichen man verwenden muss das vom ersten teil oder vom zweiten teil bsp 2x+4y-8x-y-x wenn man die 2x und die 8x hat muss man dann das rechen zeichen von 2x nemen um sie dann zu addieren oder das rechenzeichen von 8x um sie zu subtrahieren hoffe ihr versteht was ich meine

...zur Frage

Wie vereinfache ich diesen Therm?

Bei dieser App(Photomath) hab ich mir den Lösungsweg für diesen Therm angeschaut. Ich verstehe alles was die da machen was links von -8x steht. Mir kommt es aber partou nicht in den Sinn wie die da von 8x auf 2x komm?!

Ich bedanke mich schon mal für AntwortenO:-)

...zur Frage

Hilfe bei eine Matheaufgabe?Komplexe Aufgaben?

Hallo,

mein Neffe schreibt morgen seine ZP in Mathe und hat von seinem Lehrer Aufgaben zur Vorbereitung bekommen(+Lösungen).

Bei eine Aufgabe kann ich der Lösungsweg nicht ganz nachvollziehen, denn die Angabe "7m" steht nicht im Text. Wärt ihr so lieb unf würdet mir die Aufgabe bzw. den Lösungsweg erklären?
P.S. Aufgabe f)

LG

...zur Frage

Kann mir jemand erklären wie das geht (Mathe)?

2x^2-2x/x gekürzt mit x 2x-2 ergibt

verstehe nicht genau wie hier gekürzt wurde

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?