Ich Verstehe Das System Im Sinne Von Drogen Nicht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Drogen sind Illegal, weil sie Illegal sind.

Das ist leider wirklich der derzeitige Grund. Keiner Weiß, warum die Regierung sie nicht einfach legalisiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xo0ox 31.05.2016, 13:47

Wieso ist dann bitte Alkohol Nikotin legal? Und Koffein usw.

0
Riddlerfreak 31.05.2016, 13:47

"Drogen sind Verboten, weil sie Illegal sind" - Zitat: Marlene Mortler, Drogenbeauftragte der Bundesregierung

2
  1. Da gibt es eine lange Geschichte dazu. Kurz gesagt wegen Amerika.
  2. Weshalb sollte man pflanzliche Drogen vorübergehend legalisieren?

Nicht nur Cannabis ist eine pflanzliche Droge da gibt es unzählige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

drogen wurden damals aus kapitalistischen gründen sowie aus rassismus verboten

dort wird es am anfang erzählt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TopRatgeberNR1 31.05.2016, 15:40

und wieso die cdu es nicht legalisieren will können die dir auch nicht sagen siehe z.b. marlene mortler interview , viele andere parteien sind ja für eine legalisierung

0

"die pflanzlichen Drogen" - also Heroin, Kokain und so weiter?^^

was Cannabis angeht, versteh ich die Gesetzgebung auch nicht so ganz, hängt aber wohl damit zusammen, daß THC Psychosen auslösen und Schizophrenie begünstigen kann. Dazu noch die gute, alte Tradition...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DieFragerFragen 31.05.2016, 13:42

Ja es ist bewiesen das es nicht schädlich ist.... In Maßen!

0
Riddlerfreak 31.05.2016, 13:45

Alkohol kann auch Psychosen und Schizophrenie auslösen.

Die gute, alte Tradition ist immer ein triftiger Grund ;-)

3

Die einzige Antwort ist, weil die Regierung das nicht will. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DieFragerFragen 31.05.2016, 13:38

Ja Aber Warum.....Die Machen Sehr Warscheinlich Mehr Profit!

0
MrHilfestellung 31.05.2016, 13:39
@DieFragerFragen

Nö, es hat sich herausgestellt, dass Cannabislegalisierung sogar Gewinn für den Staat bringt. Die CDU/CSU wollen ihre Wählerschaft eben nicht vergraulen, welche hat oft negativ gegenüber Cannabislegalisierung eingestellt ist.

0

Was möchtest Du wissen?