Ich verstehe das nicht- wie ist das möglich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ja, das ist moeglich und kann unterschiedliche gruende haben.

zum einen kann (abhaengig von der gesamtsituation) das vorliegen, was man als stockholm-syndrom bezeichnet

ausserdem ist moeglich, dass bei der betroffenen frau ein hang zum masochismus vorliegt.

es gibt frauen (und maenner sicher auch), die sexuelle fantasien haben, in denen sie vergewaltigt werden. dahinter steckt in der regel zwar nicht der wunsch nach einer realen umsetzung, aber vereinzelt mag es menschen geben, die tatsaechlich einen sexuellen reiz aus einer realen vergewaltigung ziehen.

was mich eigentlich viel mehr wundert ist, dass diese frau dann in eine selbsthilfegruppe geht. das ist ja eigentlich kontraproduktiv.

das ist eine sehr ernsthafte Psychische Störung, die eine Art Stockholm Syndrom ist (eigentlich Helsinki Syndrom)

Stockholm Syndrom

Glenn88 07.03.2014, 14:10

wollte ich auch grad schreiben.

0

Was möchtest Du wissen?