Ich verstehe das mit der pille nicht?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du bist seit Samstag in der Pause und hast jetzt eine Blutung bekommen? Das ist ganz normal, die Blutung kommt in der Pause. Sie wird ja durch die Pause ausgelöst.

Die Pause soll niemals länger sein als 7 Tage, kürzer ist erlaubt. Das heißt, du fängst spätestens Samstag mit der neuen Packung an.

Lies dir doch auch bitte nochmal deine Packungsbeilage durch. Zusätzlich kann ich dir diese Webseite empfehlen www.pillen-fragen.de da findest du auch eine Menge Infos.

In der Pillenpause gibt es bei Mikropillen keine Periode sondern lediglich eine nichtssagende Abbruchblutung. Diese Blutung ist unnötig also kann die Pille auch durchgenommen werden. So bleibt einem diese Blutung erspart.

Lg

HelpfulMasked

Die Pause dauert höchstens sieben Tage, verkürzen und auslassen geht immer. Eine monatliche Pause ist nicht nötig und wird auch nicht mehr empfohlen.

Du machst immer sieben Tage Pause, nicht länger, sonst ist der Verhütungsschutz weg. 

Wenn Du die Pille v.a. gegen Menstruationsprobleme nimmst, sollte die Periode in der Tat schwächer sein. Du kannst nochmal abwarten, ob das nach dem zweiten Blister auch so ist. Wenn es wieder so ist, ist die Pille für Dich vielleicht zu schwach. Oder Du besprichst mit dem Arzt, ob es sinnvoll wäre, die Pille im Langzeitzyklus zu nehmen, wo Du die Pause auslässt.

Shasha123 28.02.2017, 12:31

aber ich hab ja letzten monat direkt wo ich die genommen habe eine richtog leichte periode gehabt. Könnte ich jetzt auch einfach die pille nehmen, das es wieder schwächer wird?

0

Die restlichen Tage abwarten also die Pause durch halten. Wenn die Pille nicht die gewünschten Nebenwirkung, Abschwächung der Regelblutung, hatte muß du wieder zum Arzt und eine andere probieren. Die normale Wirkung der Pille ist ja die Verhinderung einer Schwangerschaft. Alles andere sind Nebenwirkungen die können eintreten müssen es aber nicht.

Normalerweise ist es so das man nach der Periode anfängt die Pille zu nehmen, dann (je nach Pillenart) 21 Tage die Pille nimmt und dann wieder 7 Tage Pause macht. In den 7 Tagen bekommt man dann keine normale Periode sonder eine sogenannte Entzugsblutung.

Ich würde dir raten, geh zu deiner FA und lass dich nochmal beraten.

beangato 28.02.2017, 12:31

das man nach der Periode anfängt die Pille zu nehmen

Falsch.

So entstehen Tropi-Kinder.

Bitte enthalte Dich einer Antwort, wenn Du es nicht genau weißt.

3
kaytie1 28.02.2017, 12:40
@beangato

Als ich angefangen habe die Pille zu nehmen und so steh es auch in meiner Packungsbeilage, hieß es das man anfängt (ersteinnahme) die Pille zu nehmen wenn die Periode beendet ist. So habe ich es gemacht und von der FA erklärt bekommen.

So weiß ich es und das schriebe ich.

0

Hallo Shasha123

Die Pause kann jederzeit bei vollem Schutz verkürzt oder auch ausgelassen werden. Es wird immer mehr empfohlen die Pille ohne Pause durchzunehmen, das hat auch den Vorteil dass ein Fehler bis zu 7 Tagen im Langzeitrhythmuskein Problem ist   wenn  es nicht  in   der  ersten Woche  nach  oder in  der  letzten Woche  vor  einer  Pillenpause ist.

Liebe Grüße HobbyTfz

Was möchtest Du wissen?