Ich verstehe Balladen nicht!

2 Antworten

Den Feuerrreiter kenne ich nicht, aber was den Erlkönig angeht: Die Überlegung dahinter ist ja, dass nur der Sohn den Erlkönig sehen kann, der Vater jedoch nicht. Und dem Sohn scheint es ja allgemein nicht gut zu gehen (er stöhnt und ächzt, und am Ende stirbt er), was nahe legt, dass er so krank ist, dass er sich den Erlkönig einbildet.

Wie man das Metrum bestimmt, weißt du, oder? (Jambus, Trochäus, Anapäst, männliche bzw. weibliche Kadenzen?)

ja das weiß ich ;)! Danke für die Antwort =)

0

wenn du sie dir durchliest denkst du bestimmt whoaa ich hab sk verkackt.aber mit so einer Einstellung darfst du da nicht reingehen. lese dir die ballade 1-2 mal durch. dan liest du jeden Satz und (ich sag mal) "übersetz' ihn so das du ihn verstehst. so wirddas bestimmt was. gib dein bestes.! das ist garnicht so schwer wie du denkst. probiere meinen tipp aus!. Hoffentlich kriegst du das hin. ich wünsche dir viel Glück. du schaffst das

danke sehr! ;)

0

Was möchtest Du wissen?