ich versteh Mathe nicht,ich bin in der 11 klasse und check zurzeit nichts ich muss sogar jetzt häufig weinen weil mir das keiner erklärt ,was soll ich nur tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Leider hört sich das so an, als habest du im letzten Jahr auch schon nichts gecheckt. Auch wenn es schwer fällt, dies einzusehen:

du brauchst gute Nachhilfe
und
eine Wiederholung der letzten Klasse.

Die 11. Klasse gehört schon zur Oberstufe, und der Mathe-Unterricht bekommet eine andere Qualität. Das kann nur schuefgehen.

ich war letztes Jahr gut in Mathe jetzt machen wir irgendwas neues mit reellen zahlen, Definitionsmenge usw.

1
@orphanblack

Dann brauchst du aber zumindest gute Nachhilfe (keine von einem Schüler), sodass du auch die Chance hast, mit dem Nachhilfelehrer dem auf den Grund zu gehen, was da nun wirklich fehlt.

0

anstatt zu weinen, könntest du ja mal hier eines deiner Probleme in Mathe schildern; vielleicht bekommst du  gute Hilfe.

nicht nur vielleicht.

0
@stekum

bei der scheihße die ich hier teils lese, ist ein vielleicht noch gut gehofft.

0

Nachhilfe nehmen.

Kann mir das momentan nicht leisten, habe auch meinen Lehrer gefragt ob er es mir erklären kann ,aber er meinte in der Oberstufe müssen wir uns das selber beibringen und das ich nochmal im buch gucken soll. ich verstehe es immer noch nicht ,musste sogar nach der stunde direkt weinen.Eigentlich bin ich in Mathe gut wenn mir jemand das auch erklärt aber niemand kann es 

0
@orphanblack

Bekommt ihr zufällig Sozialleistungen wie Hartz IV, Wohngeld oder den Kinderzuschlag? In dem Fall könntet ihr für die Nachhilfe Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket beantragen.

0

frag doch deine Klassenkameraden. oder nimm private Nachhilfe das ist nicht so teuer oder frag deine Eltern für Finanzierung der nachhilfe

0
@nicinini

Hab meine meine Mitschüler gefragt und die verstehen das auch nicht oder nur etwas ...

0

Was möchtest Du wissen?