Ich verstehe diese Aufgabe nicht. Kann mir jemand bitte helfen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

15 kmh bedeutet das man für 15 km eibe stunde braucht 180 minuten sind 3 stunden also schafft man 3 mal 15 km das macht 45 km.

also hast du kmh × stunden = länge berechnet 

Du kannst das ganze aber auch nach stunden umstelleb also länge ÷ kmh = stunden (am beispiel des radfahrers 45 km÷ 15 kmh = 3 stunden)

Für das auto rechnest du also 45 km ÷ 50 kmh = 0,9 Stunden  (das sind 54 minuten) 

für den fußgänger rechnest du 45 km ÷ 6 kmh = 7,5stunden = 450 minuten

Um aus stunden minuten zu machen rechnest du minuten × 60

ich hoffe ich konnte dir helfen LG Paul

Danke hast mir sehr geholfen 

0

Kein ding hoffe ich habs verständlich genug erklärt

1

Wenn du erst 6. Klasse bist und du das ganze mit dme Dreisatz machen sollst würde ich sagen rechnest du zuerst wie lange du mit einem km/h brauchen würdest(180*15=2700), das dann durch 6-->450 Minuten zu fuß, oder 2700/50 für das Auto -->24 Minuten.

Wenn du Geschwindigkeit (15 km/h) durch Zeit (180 min) auf Stunden umgerechnet also 3 h, dann bekommst du den weg raus. Und dann den weg mal die anderen Geschwindigkeiten.

Danke, super antwort !

0

Kann man aus der Mantelfläche und Grundfläche Kantenlängen ausrechnen?

Ja, ich gebe es zu, das sind meine Hausaufgaben, aber ich habe sie bis zu dieser Aufgabe selbst gemacht, aber bei dieser Aufgabe komme ich nicht weiter und unsere Lehrerin will die Hausaufgaben einsammeln. Wenn ihr mir helfen könntet, wäre das nett!

Die Aufgabe c) ganz oben!

...zur Frage

Berechnung von Leistung?

Ein Mann(80kg) geht mit einer Geschwindigkeit von v=6km/h auf einer Straße mit der Steigung alpha=10 Grad. Welche Leistung hat er? Komme bei der Aufgabe nicht weiter, bitte um Hilfe

...zur Frage

Matheaufgaben Hilfe ?

Ich komme bei einer Aufgabe meiner Mathehausaufgabe einfach nicht weiter, weil ich die Aufgabenstellung nicht verstehe. Ich habe schon Ansätze versucht aber ich denke nicht, dass das in der Aufgabe gemeint ist. Ich würde mich wirklich sehr freuen wenn mir jemand helfen könnte.

...zur Frage

Mathematik Aufgabe gute erklärung?

Hallo, kann mir vlt jemand diesen Satz erklären? Wir sind bei Bewegungsaufgaben und da steht das Peter einen Geschwindigkeit von 6km/h hat und er somit um die Hälfte schneller als der Andere geht! Lösung : der andere geht 4km/h! Aber wie komme ich darauf? 

...zur Frage

Wie kann ich die Energie berechnen, wenn ein Laster 40t Masse hat und 50km/h um 10km/ verringern möchte?

Also die Aufgabe war: Ein beladener LKW hat eine Masse von 40t. Berechne welche Energie die Bremsen aufnehmen müssen, wenn der Fahrer bei einer Geschwindigkeit von 50km/h diese um 10km/h verringert. Antwort wäre sehr wichtig, schreiben am Donnerstag eine Arbeit

...zur Frage

Wie rechnet man die folgende Aufgabe: 2a x 2b?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?