ich versteh die musikindustrie nicht mehr

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In diesem Geschäft geht es doch immer auch um sehr viel geld und manche machen daher alles und jedes mit. Richtig gute und vor allem originelle Musik wird heute selten noch gemacht. Wahrscheinlich wollen manche durch äußerlichkeiten davon ablenken, daß sie gar nicht so viel drauf haben als Musiker. Heute wird ja oft andauernd noch die Muskik aus den 60 bis 80 Jahren kopiert, weil da hauptsächlich die Musik gezählt hat. Mit dem Aussehen wurde auch natürlich zum Teil was gemacht, aber so wie jetzt war es nicht. Es zählte wirklich was zu hören war. Im Übrigen habe ich in generell das Gefühl, daß Äußerlichkeiten heute total wichtig genommen werden, siehe Schönheitsoperationen, die manche Menschen zu waren Zombies machen. Das ist doch an sich krank, wenn wir alle ganz gleich aussehen sollten, wären wir so gemacht worden. Viele Menschen machen sich deswegen fertig, wenn sie nicht einem solchen Ideal entsprechen oder älter werden. Ich weigere mich entschieden sowas mitzumachen, das nervt mich total.

29

Hey Danke, hatte ich ja nicht mehr damit gerechnet daß ich da noch ein Sternchen bekomme.

0

das ist eine völlig normale und logische sache.solange sich etwas verkaufen lässt und im trend liegt,wird kopiert und geklaut bis zum geht nicht mehr.hauptsache mann verdient noch ein bissl bevor es wieder in eine andere richtung geht..ist doch nicht nur in der musikindustrie so..ich sag nur dsds,popstars usw usw.

Dann überleg dir halt mal, vielleicht auf eine andere Musikrichtung als die Kommerz-Popschiene umzusteigen, ich z.B. kenne solche Probleme nicht ;)

Was möchtest Du wissen?