Ich versteh den Spruch irgendwie nicht :s?!

6 Antworten

hab ich so noch nicht gehört, wenn die rollen getauscht würden, gäbe es mehr sinn - finde ich ...

Im Original lautet der Spruch so:

der Optmist: mein Glas ist halbvoll, der Pessimist: mein Glas ist halbleer!

Ein etwas eigenartiger Alkoholiker (in meinen Augen eigentlich immer Pessimisten, sonst müßten sie sich ja das Leben nicht erträglich saufen) wollte da wohl witzig sein.

 

 

0

ich würds so auslegen dass der optimist n säufer is und alles besser wird wenn das glas dann leer is :D

Das eigentliche Zitat ist natürlich wirklich von Optimistenseite: "Das Glas ist halbvoll."

Deine Variante ist ein bisschen scherzhaft; soll wohl heißen, dass der Optimist sich denkt, dass er das Glas gleich austrinken wird.

Was möchtest Du wissen?