Ich verstecke Lebensmittel in meinem Zimer!

10 Antworten

es haben ja schon viele geschrieben und ich will eigentlich nur etwas ergänzen. Das ist doch nicht so tragisch so eine Angewohnheit zu haben, denn mehr als eine Angewohnheit ist es für mich nicht. Und warum Du nicht auf dem Zimmer essen darfst weiß ich nicht, vielleicht ist das der Grund dafür dass Du es eben doch machst und Dir einen Vorrat im Zimmer anlegen willst. Ist zwar komisch Essen zu verstecken, aber schlimm finde ich das jetzt alles wirklich nicht und manche Leute verstecken noch ganz andere Sachen und haben viel bescheuerte Angewohnheiten und sind viel komischer, also mach Dir nicht so viele Sorgen und lieber viel Spaß mit dem Süßkram, Joghurt, Brot, Äpfeln und Fisch (da kriege ich ja gleich Hunger wenn ich dran denke).

lg

ok danke

0
@equalA

bitte und mach Dir keine Kopf, so ein paar Vorräte können doch gar nicht schaden.

0

daran kann es liegen und möchtest horten um genug zu haben ,auch wenn der kühlschrank leer ist und kannes verstehen ,denn mein neffe hat es auch eine weile gemacht ,aber aus eifersucht auf die geschwister und nicht aus not . wenn du immer ermahnt wirst nicht alles aufzuessen ,würde ich laut sagen --dann kauft doch mal genug ein ,das immer etwas da ist und ich muss nicht horten -- denn soetwas macht auch gierig und man ist verurteilt . nach dem warum fragt niemand ,das weißt nur du und würde das thema mal richtig auf den tisch bringen und ragen ,ob sie dir das essen nicht gönnen das du immer etwas verstecken musst und nicht genug bekommst ,um satt zu werden . bring das mal auf den tisch und berede das . ich hoffe es hilft dir und vielg glück.

Das Verbot in deinem Zimmer könnte evtl. daran liegen. Du willst wohl tief in deinem Inneren irgendwas vorbotenes tuen und das einfachste Verbot was du brechen kannst ist das Essensverbot. Könnte evtl. daran liegen. Gibt aj recht viele Leute die den Drang haben vernotenes zu tun. ( Auch wenn das jetzt eher ein relativ kleines "Vergehen" ist)

Was möchtest Du wissen?