ich verschlucke oft katzenhaare

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meine Oma hat mir als Kind immer erzählt, dass meine Augen stehenbleiben, wenn ich schiele und die Uhr schlägt.

Omas können oft gut kochen und wissen, wie man widerspenstige Flecken rauskriegt. Aber manchmal erzählen sie auch Unsinn.

Solltest Du wirklich mal Katzenhaare verschlucken, dann werden die vom Speisebrei eingeschlossen und verlassen Deinen Körper auf ganz natürlichem Weg.

Es gibt also keinerlei Gründe, in Anwesenheit Deiner Katze die Atmung oder den Schluckreflex einzustellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die gehen den ganz normalen weg wieder raus, keine angst :)

übrigens ist einatmen nciht dasselbe wie verschlucken. was in die lunge kommt wird normalerweise wieder raustransportiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?