Ich vermisse meine Katze so sehr

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Neue katze holen 69%
erst mal abwarten 31%

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Neue katze holen

Es tut mir sehr leid, dass ihr eure Katze gehen lassen musstet - und ich weiss, wie weh das tut!

Meine erste Katze musste ich im Alter von 7 Jahren aus dem gleichen Grund einschläfern lassen.

Ich habe dann auch mit mir gehadert, habe dann aber gründlich nachgedacht und kann dir deshalb sagen: mach es!!

Niemals wird eine andere Katze Zilli ersetzen können. Du holst dir keinen Ersatz, sondern eine andere Katze - es wäre ja auch furchtbar unfair gegenüber der neuen Katze, wenn sie "nur" ein Ersatz sein sollte....schliesslich hat sie ihre ganz eigene Persönlichkeit ;)

Zilli hat einen ganz besonderen Platz in deinem Herzen, und der ist ausschliesslich für sie da, dorthin hat keine andere Katze einen Zugang. Aber: dein Herz hat noch viel mehr Plätze parat, die darauf warten, erobert zu werden.

Habt ihr mal überlegt, zwei kleine Kätzchen aufzunehmen? Ich kann dir versprechen: zwei Minimiezen, die miteinander toben und spielen, werden euch ganz sicher erfolgreich von eurem Kummer ablenken! :)

Und Zilli lebt in euren Herzen trotzdem weiter. Da werden in der nächsten Zeit immer wieder mal Tränen fliessen, wenn ihr euch an sie erinnert....aber eines Tages werdet ihr auch mit einem Lächeln an sie zurückdenken können.

Weisst du, wie die Geschichte bei mir damals ausgegangen ist? Ich hab mich entschlossen, einen kleinen Kater aus dem Tierschutz aufzunehmen. Als ich ihn abholte, sass da noch so ein kleines Tiger-Kätzchen...ein Abbild meiner verstorbenen Katze. Das wollte ich eigentlich unbedingt vermeiden...aber dann sass sie da, sah mich mit großen Augen an und maunzte, was das kleine Stimmchen hergab. Du kannst dir sicher vorstellen, wie das ausging - ich bin mit zwei Katzen nach Hause gefahren :)) Und die beiden waren - obwohl sie sich fremd waren, von Anfang an ein Herz und eine Seele :) Und manchmal denke ich, meine verstorbene Katze hat da die Pfoten im Spiel gehabt.... ;)

Neue katze holen

Ich kenne das, leider zur Genüge. Bin dafür, daß Du Dir eine neue Katze anschaffst, möglich eine, die nicht genau so aussieht, sonst vergeht die Trauer nicht. Eine neue Katze, möglichst aus einem Tierheim, wir Dir für Deine Zuneigung und Liebe immer dankbar sein und wird Dir ein bischen helfen, darüber hinwegzukommen.

Neue katze holen

Hallo AnZ11gl, mein aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer geliebten Zilli, Sie war ein Familienmitglied und nun plötzlich ist sie für immer fort u. eine unglaubliche Leere ist entstanden. Habe es selbst erlebt, unsere Nicky hatten wir von klein auf an mussten wir als sie fast 17 Jahre alt war ebenfalls wegen Nierenversagens einschläfern lassen. Wir haben ihr einen schönen Platz gegeben den wir immer aufsuchen können. Sie fehlt uns noch immer sehr wenn auch unsere Jetzige ( haben wir sieben Jahre ) uns viel Freude macht. Hätte mir damals etwas länger eine Trauerzeit und Abstand gewünscht aber mein Mann hat so gebettelt das wir nach 6 Wochen zum Tierheim fuhren und uns die Leila holten.Es muss jeder nach Gefühl entscheiden auf jeden Fall wird sie immer in euren Herzen bleiben und ich denke das eine Kätzchen oder Katerchen sich über ein neues Zuhause bei euch freuen würde. Viel Kraft und Zuversicht wünscht mit liebem Gruß leila8

Danke für die antworten <3 aber ich hab noch eine frage und zwar glaubt meine mutter immer sie sei schuld das sie weg ist.und zwar haben wir sie gerettet (von einer nachbarin,sie war ca.2 monate alt.), und sie hatte eine starke erkältung deshalb glaube ich das sie schon von damals schäden an den nieren mit genommen hat.kann das sein?ausserdem denkt meine mam das wir ihr schon seit anfang an eine vitamin paste hätten gaben sollen (haben wir vom TA und hilft z.b.meinem hamster)aber ich glaube das katzen sowas eigentlich nicht brauchen (nur wenn sie krank sind)hat bei zilli nichleider nichtmehr geholfen,da sie auch nur noch eine kleine niere hatte und unterkühlung( arzt sagt sie hat die aufsteigende blasen entzündund bekommen weil sie auf unserem balkon oft liegt der manchmal kalt ist) sind wir schuld ?

nein, da seid ihr nicht schuld. Wenns der Katze auf dem Balkon zu kalt wird, geht sie rein. Sowas kann passieren, da ist niemand schuld.

0

@davph danke für die antwort.aber ist es normal das meine mutter (und ich auch ein bisschen)das gefühl hat/haben das wir sie ersetzten ausserdem denkt sie es sei verrat an sie ;'( ich heule den ganzen tag ich will am liebsten sie zurück :'( sie war die allerliebsze und beste katze und es gibt doch keinen ersatz ...wir haben noch fell von ihr in einer kleinen herz schachtel mit ihrem bild :'( ich liebe sie so sehr <3

Ja, da hast du recht, es gibt keinen Ersatz. Aber es kann in einiger Zeit eine neue Katze geben, die dann nicht als Ersatz herhalten muß, sondern die ihr genauso lieben könnt wie eure Zilli.

Ich hab auch schon Katzen beerdigt - und hab lange gebraucht, um ein Stück weit darüber hinweg zu kommen. Das ist ganz normal, daß man um ein Tier trauert. Und daß man dafür Zeit braucht. Ich halte nix davon, sich abzulenken, ich denke, Trauer muß gelebt werden - und ausgehalten werden. Dieses Ereignis wird dich sicher ein Stück reifen lassen und du wirst das Glück mit einer neuen Katze irgendwann auch genießen können. Mit einer Katze, die kein Ersatz ist, sondern genauso geliebt wird wie die gestorbene um ihrer selbst willen.

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?