Ich vermisse mein Pferd so :(

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ohje, das tut mir wirklich leid für dich...Ich weiß, wie es ist, ein geliebtes Tier zu verlieren. Obwohl das Tier schon eher Partner ist.Es ist okay, dass Du in Deinem Zimmer sitzt und traurig bist, aber es ist nicht Sinn und Zweck, Deinem Hobby auf ewig fernzubleiben. Findest Du das schade? Oder ist es in Ordnung für Dich, nicht mehr zu reiten?Vielleicht kannst Du mit Freundinnen zusammen auf einen Reiterhof gehen und Dir einfach mal die anderen Pferde ansehen. Sie berühren. Du musst ja nicht gleich losreiten. Aber Du solltest versuchen zu sehen, dass es andere Wege gibt. Wenn Du ein anderes Pferd reitest, musst Du nicht denken, Du würdest ihn betrügen, halte Dir doch vor Augen, dass er der beste war. Dass ihn niemand völlig ersetzen kann. Du wirst ihn weiterhin in bester Erinnerung behalten, ein anderes Pferd löscht Deine Erinnerungen doch nicht.

Vielleicht bringt es Dich ihm sogar wieder näher, wenn Du Dein Hobby wieder aufnimmst.

Ich wünsche Dir jedenfalls viel Kraft und Mut.

Danke für deine tolle Antwort :) Ich glaube, das werde ich mal versuchen...Danke!!

0
@LisaLovesRico

Sehr gern. Ich denke, dass Du das schaffst. Die Idee von "Dover" finde ich auch sehr gut, dass Rico sein Leben ließ, damit Du andere Pferde glücklich machen kannst. Sieh nach vorn. Der Platz in Deinem Herzen gehört weiterhin Rico.

0

Ich bin mir sicher, dass Rico stolz auf dich wäre, wenn du wieder reiten würdest :) wahrscheinlich denkt er dass auch noch andere Pferde deine freundlichkeit und höflichkeit verdiehnt hätten, die du ihm gegeben hast. Und du musst ja auch nicht gleich reiten. Aber wenn du erst mal wieder Kontakt zu Pferden hattest, bekommst du auch wieder lust auf Reiten. Und du betrügst ihn dadurch keineswegs!!

Ich kenne es nur allzugut... Ich kann dich echt gut verstehen. Aber dein Rico möchte bestimmt auch nicht, dass du nicht mehr reitest. Er weiß ja, dass es dein leben ist, zu reiten. Von daher solltest du weiterreiten. Denn Rico weiß ja, dass du ihn sehr liebst. Und das ist das wichtigste. Er ist nicht mehr da, wird aber für IMMER in deinem herzen bleiben

Lg

Weiß jemand den Namen des folgenden Zeichentrickfilmes?

Ich will ihn unbedingt an einem Kinoabend mit meinen Nichten und Neffen gucken aber ich kann mich einfach nicht mehr an den Namen erinnern..und immer wenn ich versuche ihn im internet zu finden kommen dann ganz andere Sachen raus.

Also so weit ich mich erinnern kann geht es um eine Kuh deren Besitzer sie an ein anderen Besitzer abgeben muss weil über nacht die ganzen Kuhherden die der Mann hatte entführt wurde. Auf der neuen Ranch findet die Kuh neue Freunde (auch Kühe). Später stellt sich heraus dass die Ranch oder Farm, dass neue Zuhause der Kuh auf einer Auktion verkauft wird wenn die Besitzer nicht eine gewisse Summe zu dem Zeitpunkt zahlen werden. Die Kühe sahen dann ein Blatt mit dem Gesicht des Diebes der die Kuhherden entführt und die den "Finderlohn" und wollen ihn sich schnappen um dann Geld für die Ranch zu bekommen um sie "frei zu kaufen" Da war noch so ein Pferd dabei und ich glaub ein Hase mit einem Holzbein..Das Pferd war noch so glücklich weil es von irgend einem Rico geritten wird oder so..Am Ende stellt sich heraus das der Kuh-Herden-Dieb eine Fähigkeit besaß mit der er die Kühe hypnotiesieren konnte und sowas..Ich glaub er hat gesungen.. Würde wirklich dankbar sein wenn jemand denn Namen sagen könnte!! Ich will ihn unbedingt den Kleinen zeigen weil es mein Lieblingszeichentrickfilm als ich kleiner war, war.

L.G und vielen Dank für jede Hilfe!!!!

...zur Frage

Kann man tatsächlich das Bewusstsein verlieren, wenn man den Kopf zu lange nach hinten legt?

Es geht darum, dass mein Großvater vor etwa 60 Jahren bei der Arbeit tödlich verunglückt ist.
Er stand auf einer Leiter und arbeitete an etwas höher gelegenem mit beiden Armen nach oben, er verlor das Bewusstsein und fiel nach hinten um, der Schädel brach und das Gehirn trat aus.
Eine Ursache wurde damals bei einer Obduktion nicht gefunden. (Vor 60 Jahren wohlgemerkt, wusste man so einiges noch nicht)
Es gibt Hintergründe aufgrund meiner eigenen Physis weshalb ich daran zweifle, dass dies passiert ist weil er zu lange nach oben gekuckt hätte. Ich vermute da steckte etwas anderes dahinter. Deshalb frage ich mich ob das überhaupt möglich wäre...theoretisch gesehen.

...zur Frage

pferde sind mein leben-doch ich habe keins

Ich reite jetzt seit 6 Jahren, bin 14 Jahre alt und ich hätte so gerne ein Pferd. Ich reite bis jetzt leider nur 1-2 x die Woche. Klar, die meisten werden jetzt sagen wegen Geld, zeit ect. aber ich habe eine freundin die ein Pferd hat und ich helfe ihr seit 4 Jahren dabei weil ich Lust dazu habe. Es geht mir nämlich nicht nur ums reiten und so sondern um die liebe zum Pferd , wie es da steht wenn ich ausmiste ect. Wir wohnen in einem Riesenhaus und wir haben wirklich genug Geld! Meine Eltern sagen auch es geht nicht ums Geld sondern um meine Zeit. Aber ich hocke sonst auch immer nur so rum und 1x die woche habe ich Tennis. Ich bin mir auch bewusst dass ein Pferd bedeutet dass man wenn die anderen feiern gehen oder so dann mal halt nicht mitkann aber Pferde bedeuten mir alles. Wir hätten das Geld dazu und ich die Zeit. Bitte schreibt mir auf wie ich sie überzeugen könnte....

...zur Frage

pferd kaufen / alter

Hallo :) Mit wie vielen jahren sollte man ein freizeitpferd kaufen , was noch ein langes leben vor sich hat aber auch kein fohlen ist und natürlich von erfahrenen Reitern geritten wird

...zur Frage

Unmotiviertes Pferd

Hey :) ich reite ein Pferd was seit dem es von verschiedenen Leuten geritten wird immer seeehr unmotiviert ist beim Putzen satteln etc. Beim reiten is alles gut nur beim putzen schläft es fast weil es genau weiß was kommt und da einfach kein bock drauf hat ... Hat jmd einen Tipp wie man ihn n bisschen aufmuntern kann oder einfach das er wenigstens ein bisschen Motivation zeigt ?! Wäre nett wenn jmd antwortet Hinweis: an dem Ablauf der Stunden kann ich nichts ändern es geht hauptsächlich ums putzen auser box holen und so !! Bitte um Antwort

...zur Frage

Pferd hat dickes Bein ,was hilft?

Ich bin vor 4 Tagen mit meinem pferd auf dem Platz geritten und am eingang vom platz ist eine steinkante gegen die ist es mit dem knie gestoßen, hat dann 3 oder 4 schritte gelahmt dann bin ich durchpariert hab geguckt habe nichts gesehen bin vorsichtig im schritt weiter geritten und es war alles wieder ok. Dann bin ich ganz normal weiter geritten war auch alles gut. Dann nach dem reiten ist es auf einmal dick geworden (nur das knie) sie hat aber nicht gelahmt. Ich habe gleich 15 minuten gekühlt und salbe darauf geschmiert. Bin am nächsten tag nur schritt geritten 2 mal 10 minuten gekühlt auf weide gestellt und wieder salbe drauf. Dann hat sich der bluterguss auf einmal ums ganze knie verteilt und ist wieder dicker geworden. Ich weiß nich soll ich jetzt gleich den TA hohlen oder ist das übertrieben, sie lahmt ja nicht. Hat jemand salben oder tipps für irgentwelche umschläge oder etwas das helfen könnte?

LG danke für alle antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?