Ich vermisse ihn und will ihn unbedingt wieder treffen!

4 Antworten

Erzähl deinen Eltern über ihn. Wie toll du ihn findet, schwärmen halt, aber langsam... Der Junge soll solange arbeiten gehen, Mini oder teilzeitjob machen.. Wenn du davon ausgehst, dass deine Eltern überzeugt sind, dann könnt ihr ihn vllt einen Zimmer zum schlafen geben, also er soll dann zu dir für ne Woche kommen, wenn ihr Ferien habt. So habt ihr euch gesehen und deine Eltern auch . Viel Glück !<3

4

Kein Geld schicken , nein ! Er ist ein Mann und soll alleine zu recht kommen, dann schafft er das .

0

Er könnte auch zu dir kommen, wenn das Treffen so wichtig ist - schon einmal dran gedacht? Da wären deine Eltern sicher auch damit einverstanden, denn sicherlich geht es ihnen darum, dass du nicht in irgendwelche unbekannte Gefilde abdriftest...Schlag ihm am besten vor, dass er zu dir kommt und sprich gleichezeitig mit deinen Eltern über diese Idee. dann weißt du sehr schnell, was ok ist und was geht und was nicht. lg

2

Das Problem ist das er leider kein Geld hat für die Reise in die Schweiz :/ und ich nicht weiss wie ich meine Eltern darauf ansprechen soll :(

0
12
@xsarinax

Denk nicht lang darüber nach, wie3 du deine Eltern ansprechen könntest - tu es. Vermutlich wäre es am besten, wenn ihr euch alle kurzschließen könntest, also auch mit seinen und deinen Eltern und er und du. Dann kommt ihr auf eine gescheite Lösung. Manchmal ist so etwas am Allerbesten.

0

Wenn deine Eltern so nett wären, (glaube ich aber echt nicht das hat nichts mit gemeinen Eltern zutun) könnten sie ihm das Geld für den Flug schicken?

Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Ignorieren, grundlose Gedanken machen oder was dagegen tun?

Kurz und Knapp: hier gehts um mich w/ 18 und ekne damala beste Freundin iw/ 20

Wir kennen uns insgesamt seit 5 -6 Jahren von der Schule damals, wir haben uns spontan auf dem Pausenhof kennengelernt. Über Jahre hinweg, ist sie mir so ans Herz gewachsen, dass wir wie schon "Geschwister" waren, haben uns nicht immer, aber so oft es geht alles mögliche erzählt. Laut ihrer Aussage war ich auch eine Art "Schwester" für sie. Allerdings, da ich natürlich jünger war (14-15) und naiv, anhänglich auf irgendeiner Art und Weise war, war seit dem alles vorbei
Keinen Kontakt mehr, kein Chatten mehr, kein Wiedersehen mehr. Bis Dato verlief alles still. Seit ca 2 Wochen sehen wir uns seit langem mal wieder auf der Straße, in der Stadt. Ich weiß z.b wo sie Arbeitet (hat mich auch begrüßt) auf der Straße sieht sie mich oft... jetzt kommt das große aber, als sie im Auto als Beifahrwein saß und sie mich von der weiten gesehen und an mir vorbei gefahren ist, hat sie ihren Kopf verdreht. Ich habe so getan als würde ich sie nicht sehen/ erkennen, weil ich das Auto auch ned kanbte, wusste aber das sie drinn ist, und im Augenwinkel hab ich dann beobachtet, das sie den Kopf verdreht hat. Wie soll ich das jetzt verstehen? Im gegensatz zu früher, ist mir das alles bewusst,, bin auch Selbstbewusster.

Was soll ich machen? Hoffen, das eine Freundschaft aus uns wird( da siw momentan auch fast keine Freunde mehr hat aus persönlichen Gründen)

Ich vermisse Sie aufjedenfall als Freundin, sie geht mir ned aus dem Kopf

...zur Frage

Warum bedeuten mir scheinbar illegitime Menschen so viel?

Ich frage mich gerade ob in meinem Kopf etwas falsch läuft xD Genau die Menschen die nicht zu meinem Leben gehören bzw. von denen man sich irgendwann auf kurz oder lang verabschieden muss sind mir so wichtig, wobei ich das z.B bei Familie oder den alltäglichen Menschen in meinem Leben nicht habe. (Klar beste Freundin, Eltern sind schon extrem wichtig aber irgendwie anders) Beispiel: meine Lehrerin die mit mir auf Klassenfahrt war... wir haben viel geredet, gelacht, zusammen gesessen und im Flieger hat sie mich plötzlich sogar umarmt just for fun (wie auch mein Nachhilfelehrer damals) , im Bus hat sie sich einfach auf meine Füße gesetzt weil die beim schlafen auf ihrem Sitz lagen 😅😂 genau wie mein Nachhilfe - und Fahrlehrer mit denen ich immer mega viel Spaß hatte und gerne mit ihnen zusammen war bzw. über alles gequatscht und geschrieben habe (von denen musste ich mich nun schon trennen und vermisse sie sehr) Es ärgert mich so extrem dass ich so was immer für Menschen fühle mit denen man ein wenn auch freundschaftliches Dienstverhältnis hat, das nun irgendwann endet und man sich dann nie wieder sieht... Bin ich mit dem Problem alleine?

...zur Frage

beste freundin kontakt abgebrochen nov.

ich hab mit meiner bf den kontakt abgebrochen weil ich angst hatte dass sie mich im stich lässt wie die andere. nach 1 monat hab ich gemerkt wie sehr ich sie vermisse. wir haben geschrieben dann hat sie gesagt sie vermisst mich auch aber braucht zeit. ich hatte kein geduld und dann haben wir gestriten .. hab ihr dann gesagt dass ich sie nie mehr nerve. hab dann versucht mit ihr zu reden aber sie hat mir nicht in die augen schauen können und hat nur mit ja und nein geantwortet. als ich dann weg war hat sie mir ein roman geshrieben da drin stand dass ich sie vergessen soll dass sie sich verändert hat blablabla.. sie ist eifersüchtig auf meine anderen freunden und ich merk auch dass sie versucht mich eifersüchtig zu machen. in der schule ignoriert sie mich als würde sie mich gar nicht sehen (wir reden nicht) einmal wollte ich von ihr etwas und dann hat sie mir ganz tief in die augen geschaut als würde sie etwas erwarten. sie haut von mir ab. und ich weiss auch dass sie mich mehr lieb hatte als ich sie sie war immer da für mich und hat mich nie verletzt.. wir waren 3 jahre sehr gut befreundet wir hsben zu viel zusammen erlebt und seit november haben wir kein kontakt mehr. ich vermisse sie sehr ich weiss nicjt wie weiter.. habt ihr ein tipp?

...zur Frage

Warum bricht er den Kontakt ab? Warum blockiert er mich im Whatsapp?

Ich habe Letze Woche schon mal von meinem Problem geschrieben. Zusammenfassend: vor 4 Wochen habe ich W(fast 19) mit einem 27 jährigen geschrieben, haben uns 3x getroffen und die Letzen beiden Male hatten wir Sex das war vor ca. 2 Wochen. Seit dann haben wir einfach noch im Whatsapp geschrieben. Der Kontakt ist aber immer weniger geworden und schliesslich habe ich versucht mich nicht zu oft zu melden, damit er nicht das Gefühl hat, dass ich ihm hinterherrenne. Auf jeden Fall hat er aber auch von sich aus geschrieben, es war etwa ausgeglichen. Letze Woche hat er sich Montagabend, Dienstagabend und Mittwochnachmittag gemeldet, wie es mir geht und solche Sachen. Am Freitag hab ich mich dann gemeldet und geschrieben ob er am Samstag eine rauchen will.. Kam als Antwort nur so ja können wir schon, da hab ich mich halt nicht mehr gemeldet eben weil ich nicht hinterherrennen wollte. Dann hat er sich Sonntagabend gemeldet, hey sorry hatte keine Zeit machen wir aber nächste Woche was? und ich meinte so ja können wir schon, schauen wir dann noch wann etc. Er so ja morgen übermorgen wann au immer.. Ich wollte ihn schon sehen, aber wollte halt warten und wollte nicht dass er das Gefühl hat, ja die 18 jährige schreibt mir schon. Gestern bin ich dann durchs whatsapp und hab gesehen dass er mich blockiert hat. Natürlich hab ich mich gefragt warum und hab ihn dann im FB angeschrieben, und gefragt warum er das gemacht hat? Er meinte nur so ja hatte das Gefühl du brauchst es nicht mehr. Dann hab ich halt bisschen genervt getan und gesagt KA oke dann machst gut usw. und er meinte nur so ja der Grund ist das Getue von dir. hab ich nachgefragt, meinte er so ja das Gesamt Paket. dann hab ich geschrieben: Ja bin halt nicht der ONS-Typ. und er meinte so ja es war kein ONS, ONS ist einmal sehen und dann nie wieder, bei uns waren es aber zwei Mal und es kam nicht unbedingt von mir und ich wollte bei dir nicht auf das hinaus, wollte jetzt nur eindrücklich machen, das ich das, was zwischen uns passiert ist (also Sex) auch einen Fehler finde gute Nacht.. dann hab ich halt geschrieben dass ich es schade finde und den Kontakt gerne behalten wollte usw. und von ihm kam jetzt nichts mehr. wie muss bzw. soll ich das verstehen? hab ja gar nichts gemacht die Letzen 2 Tage und dann blockiert er mich ohne Grund? Hab ihn halt irgendwie schon gemocht und er hat mir auch gefallen.. Sollte ihn jetzt in ruhe lassen aber es belastet mich mega.. Aber hab das Gefühl wenn ich noch was schreibe, nerv ich ihn nur.. Weil hab dann noch ne nachricht geschrieben vonwegen das ich es mega schade finde.. verstehe denn grund halt nicht.. bin schon einen wing kompliziert aber wegen dem so zu reagieren? Weiss nicht ob ich ihn jetzt in Ruhe lassen soll, was denk ich das beste wäre aber denke die ganze Zeit nur an diese Sache.. vielleicht wenn ich mich gemeldet hätte, wäre jetzt alles gut..

...zur Frage

Ihn nach fast einen Monat wieder anschreiben?

Hey! Also fast ein halbes Jahr lang hab ich mit einen Freund geschrieben, doch der kontakt brach ab. Hab ihn gefragt ob er eine Freundin hatte, zu was er ja gesagt hatte. Und aus nen kleinen missverständnis. (hatte zu der zeit kaum zeit zu schreiben) schreiben wir seit nen monat etwa nicht mehr. Jetzt hat er in ein paar Tagen geburtstag und eigentlich möcht ich ja wieder mit ihn schreiben. Soll ich? Ich will ja eigentlich keine feste beziehung, nur ihn als kumpel. Danke im voraus!

...zur Frage

Wie soll ich in den Ferien kontakt mit meinen Schwarm halten? Bitte helft mir!

Hallo, die ferien haben angefangen und ich werde meinen schwarm in den Ferien nicht sehen. Er ist in meiner Klasse, wir haben zwar schonmal miteinander geschrieben (whatsapp) aber nur über die Schule und ich habe ihn immer angeschrieben, er hat mich nur einmal angeschrieben. Was soll ich jetzt machen um mit ihm ihm in kontakt zu bleiben? Also anschreiben hab ich angst vor weil ich glaube das ich ihn nerve. Was jetzt? Liebe Grüß :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?