Ich vermisse ihn so sehr und ich finde, es ist schon krankhaft?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst dir immer im klaren sein, der wichtigste Mensch bist du selbst. Das zu allererst, da du es im Thema Drogen gepostet hast, geht es wohl auch darum, was nimmt er denn, daraus kann man sehr schnell schliessen ob er richtig schiss baut oder nicht. Und zuletzt, wenn du ihn nicht vergessen kannst/willst, geh zu ihm, klingel einfach bei ihm, über Handy is sowas k*cke. Ich wünsche dir viel Glück, hör auf dein Herz und wenn du noch die Info liefern kannst, kann ich dir da sicher helfen.

Meidaelin 14.03.2017, 21:02

Er nimmt halt schon Sachen, wo man sich Sorgen machen kann, ob er es beim nehmen überlebt oder ob er zu viel genommen hat. So gesagt will er sich nicht helfen lassen aber ist kaputt und bei ihm klingeln kann ich nicht, weil ich deswegen auch Streit mit seinen Eltern hatte. (Die meinten, dass er volljährig sei und selber wissen sollte was er will) 

0
Deeps01 14.03.2017, 21:19
@Meidaelin

Dann gehe ich jetzt mal in Richtung Metampheamine und Hero. Man kann zwar auch an ''harmloseren" verecken  aber wenn es wirklich solche Drogen sind rate ich dir wirklich vor Kontakt ab. Solche Menschen haben größtenteils schon abgeschlossen und das sollte einen dann nicht zu sehr mitnehmen wenn er dann krepiert. Hört sich hart an is aber leider so da musst du an dich selbst und deine Psyche denken, mach ihm irgendwie klar, wenn weg von dem Shit will hilfst du ihm aber der erste Schritt muss von ihm kommen. Wenn er sein Leben wegwerfen will kann er das tuen, aber er sollte niemanden mit reinziehen und vlt versucht er genau das zu vermeiden und schreibt deshalb niemanden mehr.

2
Meidaelin 14.03.2017, 21:23
@Deeps01

..Du hast so Recht, nur muss ich das meinen Gefühlen einmal beibringen, weil denen ist die Zukunft sogesagt egal. Sie fühlen, was sie gerade fühlen.

1
Deeps01 14.03.2017, 21:29
@Meidaelin

Das ist das schwierigste, Gefühle fühlen was sie wollen. Aber manchmal muss man auch mal auf seinen Kopf hören undban sich denken. Das wichtigste ist sich abzulenken. Ich mache wenn ich solche Situationen hab viel Sport, gehe raus mit Freunden und Rede viel. Und wichtig, du musst nicht die Starke für deinen Freunden sein, ihr müsst euch alle gegenseitig stützen sonst stürzt du irgendwann ab und das will ja auch niemand

1
sandrjuscha 14.03.2017, 21:45
@Deeps01

Meidalin, pass auf dich auf! und hör besser auf verworrenes zu entwirren, da verschlimmbesserst du deine Situation - lass die Fäden fallen und setz dich in die Sonne. Der Frühling kommt.

2

warum gehst du nicht einfach mal bei dem Typen vorbei? ich gehe davon aus, er hat mal erwähnt wo er wohnt?

euch gegenüber wird ihm seine uneherenhafte Entlassung aus der Schule einfach sehr peinlich sein. Darum meidet er euch, ihr seid Salz in einer frischen Wunde des Versagens.

Das siehst du aber gar nicht, du findest den Typen toll, egal wie der gerade versagt hat.

Also müsst ihr euch treffen, alten Ballast überwinden und einfach miteinander Spaß haben! Und vielleicht ist es gar nicht schlecht wenn die Zeit da noch ein bisschen die Wunden heilen kann und er sich und seine Pläne und Hoffnungen neu aufstellen kann.

Meidaelin 14.03.2017, 21:09

Er weiß, dass es uns nicht stört, weil wir immer wieder den Kontakt beibehalten wollten. Wir haben vor ihm geweint als er weg musste (die Mädchen) und er weiß einfach, dass wir ihn lieben. Zu ihm kann ich nicht, weil ich GARNICHT gut mit seinen Eltern bin und jeglichen Kontakt mit ihnen vermeiden möchte. Es wäre mir auch peinlich, wieder bei ihm zu klingeln, nachdem wir so gestritten haben.

0

Was möchtest Du wissen?