Ich vermisse die 90er jahre, in der heutigen zeit gibt es einfach NICHTS mehr was mich fasziniert?

6 Antworten

Alles Ansichtssache, ich bin z.b. froh dass die 90er rum sind, weil das für mich ein ganz furchtbares Jahrzehnt war.

Allein schon diese riesigen Baggy Pants und diese ekelhaften Buffalos die so aussahen als hätte man sich Briketts unter die Füße getackert.

Dafür bevorzuge ich die 70er und 80er, aber das ist eben Geschmackssache.

Wenn meine Eltern sich vertragen und wir zusammen an einem schönen Ort Urlaub machen „würden". Sonst nichts... ich seh es wie du, obwohl ich zu der Zeit noch nicht lebte. Jetzt macht man sich sorgen über den Beliebtheitsgrad, wer den fettesten arsch hat und und und... echt traurig. 

Vorsicht. Menschen, die sich in der Vergangenheit verlieren, sind oft auf dem Weg in eine Demenz, oder altersbedingt rückwärtsgewandt. Kein gutes Zeichen.

Diesen Menschen erscheint alles von früher schöner und besser. Was es aber tatsächlich gar nicht war.

darf man nicht einmal euphorisch sein du billige matratze!?

1

Was möchtest Du wissen?