Ich verliere dauernd meine Steigbügel! -_-

9 Antworten

hat der buegelriemen die richtige laenge? der steigbuegel soll ja ungefaehr (!) in hoehe des knoechels haengen. wenn der buegel zu lang ist, kann es natuerlich auch passieren, dass er dir vom fuss rutscht.

wenn du die fersen immer schön unten hast sollten die dir eigentlich nicht immer wegrutschen ;) immer schön tief sitzen und etwas "gewicht" in die bügel geben durch fersen nach unten drücken

Hey ich geh auch reiten :-) und zu deiner frage reitest du denn schon lange oder bist du noch anfänger? Bei anfängern ist das leidet so dass man ständig die steigbügel verliert. Es kann aber auch daran liegen das die steigbügelriemen zu lang sind! Lg

Ich reite seit ich 8 bin und bin jetzt 12 also kein Anfänger mehr...

0

Tipps besserer Sitz beim Reiten?

Hllo Leute :),

Ich reite schon fast 10 Jahre und würde auch schon oft gelobt über meinen sitz im Schritt und im Trab. Aber der Galopp macht mir immer noch probleme. Ich kann im Galopp einfach nicht aussitzen, mein Po geht ständig im Sattel auf und ab. Ich hab schon alles probiert, Linksgalopp, Rechtsgalopp, langsamer Galopp, schneller Galopp aber das Problem hab ich trotzdem immer. Da ich meinem pferd diese Belastung für seinen Rücken nicht länger zumuten will( und es ziemlich bescheuert aussieht auf dem Platz im leichten sitz zu galoppieren) suche ich dringend eine Lösung. Kann es etwas geben was ich falsch mache? Oder bin ich einfach nicht im "Takt"? Wenn dies zutrifft gibt es Übungen dies zu verbessern?

Freue mich über Antworten:)

...zur Frage

Reiten ohne Sattel Hilfe/Tipps?:)

Also ich reite jetz knapp ein Jahr und mein RL hat mir versprochen dass ich morgen ohne Sattel reiten darf!ich bin sattelfest,d.h bis jetzt konnte ich buckeln immer sitzen.gibt es sonst noch Vorraussetzungen die man haben sollte?:) Wie fühlt sich das an ohne Sattel zu reiten(vor allem der Galopp)?(bin schon mal im Schritt und Trab ohne Sattel geritten aber nur kurz) Ist es am Anfang besser im Galopp ohne Sattel in den leichten Sitz zu gehen?oder lieber sitzen bleiben?:) Ich reite mit Sporen da mein Sitz eigentlich sehr ruhig ist aber mein Pferd ist sehr chaotisch und tritt oft mal weg oder buckelt/steigt wenn ihm was nicht passt ;) soll ich mich dann so verhalten wie mit Sattel auch? Habt ihr noch andere Tipps zum reiten ohne Sattel?:) Ps: ich habe nicht vor das dauernd zu machen nur mal ab und zu ich weiß dass es sonst schadet aber abgesehen davon ist er ein Kaltblut mit starker Rücken Muskulatur also macht ihm das eine mal nichts aus :)

...zur Frage

Tipps zum aussitzen bei Pferd mit "hartem Trab"?

Hi, ich hab das Problem dass mein Sitz beim aussitzen komplett aus dem Ruder läuft, sobald ich die Stiegbügel wegmache passt alles also meine Beine liegen gut usw aber mit Steigbügel ziehe ich die Beine nach oben und wackel im Sattel Rum wie als würde ich das erste Mal auf dem Pferd sitzen 😑

Habt ihr Tipps?

...zur Frage

Beim galoppieren den Steigbügel verlieren?

Beim angaloppieren verkrampfen sich meine Füße irgendwie uns erst nach ein paar runden komme ich in das Gefühl und ich habe einen guten Sitz. Anfangs jedoch, wenn ich mich verkrampfe verliere ich oft meine Steigbügel, was mich tierisch aufregt, weil ich mich dann wieder nicht aufs reiten konzentrieren kann sondern erstmal den Weg zum Steigbügel zurück finden muss. Hat jemand Tricks oder Ratschläge, was ich in die ersten galloppsprüngen am besten machen soll, wie ich mich nicht so verkrampfe und meine Steigbügel nicht verliere. ohne Sattel oder gleich im leichten Sitz klappt alles wunderbar. Ich verstehe das nicht...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?