Ich verliebt aber meine Freunde mögen ihn nicht... Was jetzt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich würde sagen: doof für die Freunde. Wenn du "Eier" hast, ist dir das egal und bist mit den Typen zusammen und deine Freunde müssen ihn akzeptieren oder du bist ein Schisser und servierst den Typen ab und lebst "glücklich" mit deinen Freunden weiter, da ja deren Meinung mehr zählt. Deine Entscheidung

dann haben deine freunde pech sie müssen ihn so akzeptieren wie sie dich akzeptieren weil er nunmal zu dir gehört

Dann haben deine Freunde gelitten. Es ist deine Entscheidung mit wem du zusammen sein möchtest und mit wem nicht

Wenn du ihn liebst und er ggf dich, ist alles okay. Deine Freunde müssen ihn ja nicht mögen. Hauptsache ist doch, dass du ihn liebst.

Liebe ist das schönste auf der Welt lass es dir nicht von deinen "Freunden" vermasseln

entscheide wer dir wichtiger ist!

DU musst mit ihm klar kommen und nicht sie!

echte freunde akzeptieren wahre liebe :)

Willst Du mit dem gehen oder Deine Freunde? Wer ist Dir wichtiger?

Was möchtest Du wissen?