Ich verlerne die deutsche Sprache!?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi cooles Problem, aber ich glaub (ungebildete meinung mit null sachwissen) es könnte an den vielen sprachen liegen, der Tatsache das du deutsch als Fremdsprache ansiehst (so wie ich den text verstanden habe)und oder daran das Deutsch im algemeinen ein bischen in unserer Kultur und sprachgebrauch verlohren geht bsp: WTF, Cool usw

ich meine selten drücht sich jehmand dierekt nur Deutsch aus(fängt schon beim Fluchen an(F***k) sorry (Wieder ein beispiel) aber ist so

ich hab das Problem teilweise auch obwohlich grottig in Englisch und Französisch bin also bin ich der Meinung ist ganz normal (und wir werden mit massenweise Englischen Namen, ausdrücken, Serien(amerikanisch) zugedröhnt dass es eigendlich kein Wunder ist

LG FelycitasBlack

Mir passiert das auch seit Jahren. Da gibt es immer mal wieder Phasen, da kann und weiß ich mich im Englischen besser zu artikulieren als in meiner Muttersprache Deutsch. Ich glaube, das bringt eine Mehrsprachigkeit nun mal mit sich. Bei mir ist es am häufigsten, wenn ich z.B. mal ein paar Tage am Stück vermehrt die nicht-Hauptsprache im Kopf/Ohr/auf der Zunge habe. Es gibt aber auch Dinge (im Hausgebrauch), bei denen ich oft bzw. jahrelang Probleme habe mich an deren Bezeichnung oder Namen zu erinnern und da hab ich die Angewohnheit dann einfach die englische Bezeichnung zu nutzen. Familie und Freunde haben sich daran gewöhnt und wissen auch immer was ich meine. Ein Logopäde könnte dir das austreiben, ich selbst finde aber nicht, dass dieses Problem so groß ist um einen Facharzt zu konsultieren.

Grüße

Eine alte Freundin die aus Tunesien kam, hatte ein ganz ähnliches Problem. Aber ihr Deutschlehrer hatte ihr damals gesagt, dass es vorkommen kann, dass wenn man mehrere Sprachen lernt (oder schon kann) passieren kann, das das Gehirn mit einer Sprache überfordert sein kann, weil es sich grad auf eine andere Sprache einstellen musste. Mach dir keine Sorgen. So etwas hält nicht lange an sagte, weil sich das Gehirn nach einer weile daran anpasst.

besuche Logopäden um dieses Defizid auszugleichen

newcomer 01.07.2014, 21:11

mein Logopäde hat versagt, sry :-(

1
actonus 01.07.2014, 21:17
@newcomer

Ach :D Passiert doch jedem mal, so ´ne kleinen Fehler.

1

Ich habe neben Deutsch auch Latein, Altgriechisch, Englisch und Französisch und jetzt noch Japanisch gelernt... Das "literarisch beste" Deutsch schreiben für mich Thomas Mann und auch Adalbert Stifter...

Speederus 01.07.2014, 21:01

Und woran könnte es deiner Meinung nach liegen, dass er deutsch verlernt du Sprachgenie? :D Oder wolltest du nur angeben?

2
FelycitasBlack 01.07.2014, 21:05

cool Japanisch (angeber aber cool)

1

Dann lese mehr Bücher und schreibe viel. Versuche, beim Schreiben verschiedene Formulierungen zu finden. Alles Übungssache.. :)

Ich kann dir leider nicht sagen woran das liegt, aber ich würde auf jeden Fall zu einem Arzt gehen... Ich hatte so ein ähnliches Problem, ich denke aber nur weil ich weniger lese, und im Internet oder Whatsapp etc. (wo ich ja die meiste Zeit bin), immer die RS vernachlässigt habe... Ich denke aber nicht das es auf dich zutrifft, oder? Mir hilft im Moment viel Lesen, habe aber bald auch deswegen einen Termim beim Arzt. Spreche übrigens 5 Sprachen, kann ja sein dass wenn man sich mehr auf andere Sprachen konzentriert, dass man die andere "vernachlässigt" und somit schlechter wird. Z.Bsp. wenn du in der Schule kein Englisch mehr hättest und Zuhause kein Englisch sprechen würdest, würdest du ja auch die Sprache "verlernen" bzw. manches vergessen. Am Besten einfach zum Arzt.
Okay, ich hoffe das war jetzt nicht allzu kompliziert und verwirrend :/
Hoffe ich konnte trotzdem helfen..

Was möchtest Du wissen?