Ich vergesse sehr oft Dinge die ich nicht vergessen sollte und kann mir auch nur schlecht sachen merken was ist mit mir los ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt keine dumme Kinder, man muss nur wissen, wie du am Besten lernst.

Es gibt Meschen, die durch das Hören gut lernen können, andere aber müssen alles aufschreiben, damit sich die Dinge in Ihrem Gedächnis einspeichern. Ich bin eine Person, die durch das Zuhören nie lernen konnte, musste immer alles Aufschreiben oder Sachen selber gleich machen, damit diese auch gelernt waren und im Gedächtnis blieben.

Die zweite Sache ist der Vitaminmangel. Wei sieht es bei dir mit Vitamin B12 aus? Allgemein sind die B Vitamine sehr wichtig für unser Gehirn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peterwefer
17.05.2017, 19:47

So etwas wie Vitaminmangel sollte vom Spezialisten diagnostiziert werden.

0

Da scheinst Du Schwierigkeiten mit Deinem Kurzzeitgedächtnis zu haben. Nun, wenn man von gesunder Konstitution ist, kann man das trainieren. Klappt das nicht, dann scheint ein gesundheitlicher Defekt vorzuliegen. Besonders bei Prüfungssituationen ist der Blackout sehr weit verbreitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MokaSakamaki
18.05.2017, 00:02

Mir wurde schon oft gesagt dass ich Schwierigkeiten mit meinem kurzzeitgedächnis habe und ich habe auch viel trainiert doch dann bekam ich starke Kopfschmerzen und alles war wieder weg. Selbst beim lernen mit Pausen bekam ich am Ende wieder diese starken Kopfschmerzen. 

0

Was möchtest Du wissen?