Ich verdrehe dauernd die Buchstaben

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bist Du vielleicht im Kopf schneller als mit den Fingern? So ist es bei. Auf die Art vergesse ich sogar ganze Wörter. Da hilft nur: "immer mit der Ruhe"

Ja, es gibt eine Erklärung, Du musst Dich besser konzentrieren auf das, was Du gerade schreibst.

Mri pasisiert dsa auhc sher oft.

0
@chromoson

Ein Ideeblitz streift mich eben: Man kann auch eine Sammlung von den ganzen "Buchstabendrehern" machen, und diese den anderen "neutralen" gf-Usern zur Bewertung vorlegen.

e

0

Das passiert mir auch, meist wenn ich etwas schreibe und mit meinen Gedanken ganz woanders bin. Da hilft nur Konzentration und wenig Ablenkung.

Wie kann ich neurotisches Geldausgeben reduzieren?

Ich habe echt keinen Erfolg bei Frauen und hatte vor 2 Jahren das letzte mal Sex.

ich bilde mir ein, dass deshalb eine Art "Ausgleichszwang" bei mir besteht.

Letztes Jahr habe ich außer Bafög (5000€) 7100€ nebenbei zur Schule verdient

Ich habe eigentlich NIX damit erreicht mit diesem Geld - Ich habe mit nur einen PC Monitor, Mikrofon, Kopfhörer, ein paar Klamotten damit gekauft.

Den Größten Teil habe ich aus dem fenster herausgeworfen mit Essen kaufen im BIOLADEN.

Ich bin oft konfus und rastlos und stehe unentschlossen vor dem bio-regal und kaufe teilweise bis zu 20 Euro am Tag essen ein !!!!!

ich brauche euren Rat was kann ich gegen diese art von neurose tun damit ich mein verdientes geld für was sinnvolles ausgebe ? :(

...zur Frage

Welches neurologisches Buch empfiehlt sich?

Ich suche ein Buch, dass gut erklärt,leicht zu verstehen und nicht zu teuer ist!

...zur Frage

Kann man seine Intelligenz/IQ noch gravierend mit 17 entwickeln?

Ich mache schon Gehirnjogging, aber ich glaube das hilft nur den kognitiven Fähigkeiten.

...zur Frage

Sollte man Lehrer auf Fehler hinweisen?

N´Abend Zusammen,

mir passiert es in letzter Zeit häufiger, dass ich in den Aussagen und Schreibweisen meiner Lehrer Fehler entdecke. Haltet ihr es für richtig, sie auf diese Fehler hinzuweisen oder ist es besser nichts zu sagen ?

Würdet ihr auf folgendes Hinweisen oder es einfach für euch selbst korrigieren?

  • Schreibfehler: fehlendes Komma, fehlende Buchstaben, falsche Zeichensetzung, falsche Groß- und Kleinschreibung

  • Falsche Schreibweisen z.B. Taj Mal anstatt Taj Mahal oder Arestoteles anstatt Aristoteles

  • Denkfehler: z.B. im politischen, wirtschaftlichen und geschichtlichen Bereich

  • Geographie: Z.B. das Bangladesch sehr wohl ein Nachbarland von Indien ist ^^

  • Sport: Wenn der Lehrer Übungen falsch erklärt und diese so schädlich für die Bspw. Gelenke sind

Manchmal hat man dann schon größere Diskussionen, bei denen man immer verliert. Außerdem habe ich das Gefühl, dass es die Lehrer nervt und an ihrem Lehrerstolz kratzt.

Sollte man die Lehrer und Schüler dann einfach ,,dumm sterben lassen,, ?

LG Caddy

...zur Frage

Vermieter betritt Wphnung ohne meine Erlaubnis!

Hallo zusammen,

habe soeben rausbekommen, dass mein Vermieter meine Wohnung ohne meine Erlaubnis betreten hat!

Und zwar hat er mir das selbst gesagt, aber nur weil ich z.zt Probleme mit meiner Fußbodenheizung habe und meine Vermieter mir die Schuld in die Schuhe schieben wollen. Er sagte mir, dass er durch meine Wohnung musste weil der Schornsteinfeger da war und da es draußen glatt war mussten sie in meine Wohnung. Bzw eigentlich NUR in meinen Flur da dort der Zugang zum Dachboden ist! Aber mein Vermieter sagte mit dann, dass er in allen meinen Räumen war und feststellte das es da angeblich kalt gewesen sei!!

Also das geht doch mal gar nicht und ist doch hausfriedensbruch! Ich wurde noch nicht mal angerufen und um erlaubnis gebeten und wäre es mit der Heizung nicht passiert hätte ich NIE erfahren dass meine Vermieter scheinbar ein- und aus gehen!

Jetzt meine Frage: Darf ich mein Tüschloss ohne das Wissen meines Vermieters tauschen?

Wird zwar nur eine Übergangslösung sein, da ich jetzt nach einer neuen Wohnung schaue. Fühle mich hier nicht mehr wohl und das Vertrauen ist gebrochen!

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Zu starke Fantasie/vorstellungen?

Guten Abend! Seit meiner Kindheit habe ich hohe Fantasien/Vorstellungen. D.H, dass ich die einzelne Situationen in der ich (anscheinend) gerne leben würde, mir vorstelle. Ist schwer zu erklären, ich hoffe ihr könnt mich verstehen. Ich bewege mich dabei und rede sogar leise, aber das alles tu ich unbewusst. Habe sogar angst davei erwischt zu werden und wegen diese ganzen Fantasien kann ich mich gar nicht mehr konzentrieren. In der schule und im Alltag. Ein Beispiel ist: Einmal da hatte ich unbewusst mir vorgestellt, dass meine Freundin neben mir war und ich sie gefragt habe (leise bis nur mundbewegung gesprochen), ob sie auch einen Kuchen haben möchte. Ich war so vertieft, dass ich ernsthaft 2 Teller und 2 Gabel raus getan hab. Als ich auf die Gabel geschaut habe, habe ich erst dann realisiert, dass ich so in meiner Fantasie drin steckte..ich hatte selbst vor mir Angst bekommen. Sowas ähnliches ist mir schon paar mal passiert. Ich hab angst, dass ich die Fantasien nicht mehr kontrollieren kann. Finde mich auch zurzeit richtig komisch. Im Zug zum Beispiel, wenn jemand sein Handy raus tut und ich merke, dass die kamera halbwegs auf mich gerichtet ist, dann denke ich, dass die Person von mir fotos machen will. Das ist mir schon ungefähr 4 mal passiert und hab mich so richtig komisch gefühlt.. oder einmal wo ich nach Hause lief, da waren meine Nachbarn draußen aufm Balkon und ich hatte mich beobachtet gefühlt und als ob die mich auslachen würden und wollte in dem moment so schnell wie möglich weg. Ich hab Angst schizophren zu werden.. Wisst ihr vllt warum ich so eine starke fantasie habe? Und wie kann ich es trainieren, dass es weniger wird? Die Fantasien werden seit ungefähr nem Jahr richtig schlimmer.. ich mache vieles unbewusst und habe angst, dass ich desswegen iwas schlimmes anstelle.

Zu meiner Person: Ich bin ein 17 Jähriges Mädchen. Bin depressiv. Meine Mutter hat Schizophrenie seit ca. 15 Jahren (ich hab alles mitbekommen, das war grauenvoll). Ihre Schwester und 2 Brüder haben ebenfalls Schizophrenie (bei denen hab ich auch einiges als Kind mitbekommen). Ich war 8 Wochen in der Klinik (ende 2015) und habe jede 2. Woche ambulant Therapie.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?