Ich verbrenne mehr Kalorien als ich zu mir nehme, ist das schlimm?

5 Antworten

Ja. Das ist ungesund. Wie es jemand bereits erwähnt hat verbrauchst du wahrscheinlich 2000 kalorien (oder mehr). Wenn du nur ca.600 isst, dann ist es zu wenig. Fu wirst krank und das hat nichts mit "gesund" sein zutun. Dein Körper brauchen diese energie. 

Jede lebende Minute werden 4-6 Liter Blut durch dein Herz gepumpt. Und dafür isst du zu wenig...und das mit dem Herz ist nur ein Beispiel, wir haben ja auch noch andere Organe. 

Isst bitte etwas mehr, da würdest du deinen Körper einen gefallen tun. 

Liebe grüße DerGeo

Die 680 verbrennst du ZUSÄTZLICH zu dem, was der Körper braucht um alle Funktionen dauerhaft aufrecht erhalten zu können.

Dein Grundumsatz wird irgendwo zwischen 1000-1700 liegen, da ich mal davon ausgehe dass du nicht mehr als 50 kg wiegst und auch nicht älter als 15 bist.

Jetzt musst du rechnen 680 + Grundumsatz = ~1600-2500 Kalorien

Das bräuchtest du dann ungefähr eigentlich.

Dankeschön, aber ist es ungesund? Ich hatte es mal das ich zu wenig gegessen habe und sich dadurch die Muskeln abgebaut haben und in fett verwandelt, aber ich mache ja Muskeltraining um diese wieder aufzubauen. Weißt du zufällig wie das damit ist? 

0

Muskeln verwandeln sich nicht in Fett.

1
@Loathsometrash

Macht schon Sinn das du Muskeln verloren hast, ja. Und dass sich dann im Sinne eines Jojo-Effekts Fett aufgebaut hat, würde auch Sinn Ergeben.

Wenn du nur 600 Kalorien pro Tag isst (was 3-4 mal so wenig ist wie du eigentlich bräuchtest!!! überleg dir das mal), dann ist das Normal, dass der Körper auf absolute Notlage geht, alles was Energieverbraucht wegschmeißt (also Muskeln) und soviel Energie wie möglich sammelt  (Fett), um nicht zu Sterben (im weitesten Sinne).


Bist du eigentlich ein Junge oder ein Mädchen?

Mit dem Muskelaufbau könnte es mit so wenig Kalorien nämlich Kompliziert werden, wie oben halt schon beschrieben. Du wirst, um nur ungefähre zahlen zu nennen, 3-10 mal langsamer Aufbauen, als wenn du es mit normal vielen Kalorien machen würdest, wenn denn überhaupt was passiert.

So als kleines Beispiel: Warum sollte ich mir ein Haus für 100.000 Euro kaufen (Muskeln), wenn ich sogar heftige Schulden habe?(Kalorienmangel)

Der Körper wird sogut wie nix an Muskeln aufbauen können/wollen. Ist einfach in deinem Zustand Energieverschwendung.


0

Wenn du nur 670 Kalorien zu dir nehmen würdest, wärst du extrem magersüchtig. Also zähl richtig.

Nehme bei Grundumsatz zu

Hallo, wie kann es sein, dass ich, wenn ich 2000 Kalorien am Tag esse, zu nehme, obwohl mein Grundumsatz bei 2000 liegt und ich auch noch täglich eine halbe Stunde Fahrrad fahre? Liebe Grüße

...zur Frage

Wenn ich unter 2000 Kalorien zu mir nehme, nehme ich dann ab?

Ich bin männlich und 16.Ich habe gehört ich darf am Tag 2000 Kalorien zu mir nehmen.Ich nehme am Tag ca.1500 zu mir.Nehme ich zu wenn ich diese 1500 Kalorien nicht verbrenne oder nehme ich nur zu wenn ich über 2000 Kalorien zu mir nehme und diese nicht verbrenne?Also nehme ich von 1500 Kalorien am Tag zu?Oder nur von über 2000?

...zur Frage

Wenn ich 500 Kalorien zu mir nehme und anschlißend 500 Kalorien verbrenne, lande ich dann tatsächlich wieder bei 0?

Ist mit anderen Worten jedes McDonalds-Menü erlaubt, wenn ich anschließend eine Stunde jogge?

...zur Frage

Darf ich eine Tafel Schokolade essen?

Hallo,

Ich bin 14 Jahre alt und esse schon ziemlich lange eine Tafel Schokolade am Tag. Weil ich nicht krank werden möchte, habe ich nun beschlossen täglich laufen zu gehen und darauf zu achten, dass ich ungefähr die Kalorien von einer Tafel verbrenne. Meine Frage ist, ob ich, wenn ich die Kalorien verbrenne, dann die Tafel ohne "risiken" essen kann oder gibt es da trotzdem Bedenklichkeiten? Ich weiß ja, dass z. B. Bauarbeitern o. ä. geraten wird Schokolade zu essen, aber die verbrennen ja auch Unmengen an Kalorien täglich.

...zur Frage

Bitte antworten / sehr wichtig?

Also :
Ich wiege 60kilo und bin ca. 170
Wie viel kann ich abnehmen wenn ich täglich 500 Kalorien esse
- in ca. 16 Wochen ?
Bitte nur richtige Antworten und nicht von wegen das ist ungesund usw.
Danke schon mal

...zur Frage

1400/1500 kcal zu sich nehmen und 300-500 Kalorien verbrennen?

Hallo,

Ich habe jetzt seit einigen Wochen mich dazu entschieden, etwas in Form zu kommen. Dazu habe ich angefangen Kalorien zu zählen und bemerkt, dass ich täglich immer so auf 1400 kcal komme. Ich treibe nun auch bis zu 5 mal die Woche Sport und verbrenne ungefähr 400-500 Kalorien.

Ich mache keine Diät, sondern esse ganz normal wie zu vor, nur eben beschränkte Portionen un ohne viel Süßkram wie davor. Ich habe nie das Gefühl, dass ich auf irgendwas verzichte (ich esse nämlich sogar täglich auch etwas süßes) oder mich quäle mit der Ernährung. Ist das nun trotzdem ungesund, dass ich 1500 kcal zu mir nehme und dann auch wieder 400 Kalorien verbrenne?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?