ich und meine bude stinken? O.o

8 Antworten

Konnten sie beschreiben wonach es genau "stinkt"? Nach Schweiß? Nach Körpergeruch? oder so etwas? Vllt hast du ein körperliches/hormonelles Problem, welches dich riechen lässt. Du nutzt zwar Deo wie ich sehe, aber versuchs mal mit Deoroller. Damit riecht man schon mal nicht nach Schweiß auch wenn man viel schwitzt.

ich benutze ja nen deoroller.. vom spray krieg ich iwie hautprobleme.

schwitzen tu ich kaum und nach schweiß reicht es auch nicht

naja es riecht einfach undefinierbar.. ist n schwerer geruch aber mehr kann man dazu nicht sagen

0

Das Problem ist, dass man sich selbst und auch seine Wohnig geruchlich einfach nicht wahrnimmt.. Leider kann ich dier nicht sagen was da riecht. Es könnte sein das du als Pupärtierendes Ding einfach nochmals jeweils einwenig mit dem Deo nachhelfen solltest. Ggf. habt ihr ja schimmel im Haus und dieser Riecht dann nach Keller.. Frag doch einfach wonach es riecht.???

Für die einen ist auch ein unangenehmes Parfum sehr stinkend..

ich klatsch mich ja förmlich zu mit deo pafüm ect.. mehr geht da nicht.

der geruch ist undefinierbar, aber nach keller bzw schimmel reicht der nicht.. der geruch ist eher schwer... aber mehr kann man dazu nicht sagen

und pafüm ist es auch nicht

0

Du hast sicher Schimmel in der Wohnung..das geht auf Kleider und Haare über....das riecht jeder, der das nicht gewohnt ist, wie Du gleich...ist nur ne Vermutung, mein ich auch nicht böse, aber ich habe Freunde, bei denen es schimmelt und die riechen immer sehr streng danach.....selber riechen die das kaum.....

Kann sowas sein ?

also den schimmelgeruch kenn ich und so riecht es nicht.. kann den geruch aber nicht beschreiben einfach undefinierbar

schimmel könnte es aber sein. das häuschen ist halt selbst gebaut und auch schon ne ganze ecke alt.. da kann es sicher sein, das hier irgendwo schimmel ist.. aber wenn das dieser typische schimmelgeruch ist, ist er es nicht

1
@Scherina

hm....lass die Leute deines Vertrauens (Familie und Freunde) mal analysieren...so doof das auch ist, aber wenn denen das auffällt, dann können sie es evt. am besten definieren....erzähl denen das so, wie hier.....Du willst ja Hilfe...das ist super....ich kann voll verstehen, wie unangenehm so eine Situation ist....

0
@Scherina

Du selber wirst das nicht so wahrnehmen wie eine Außenstehende Person! Du bist täglich in deiner Wohnung und bist sozusagen den Geruch gewöhnt! Überprüfe mal genau deine Wohnung , kann durchaus sein das es Schimmel ist, ansonsten geh mal zum Arzt aber das würde den Geruch deiner Wohnung nicht erklären! Viel Glück!

0
@benjaminbbaum

die anderen sagen ja auch das man den geruch nicht definieren kann

0

Rieche ich vielleicht doch unangenehm?

Hallo

ich habe da ein kleines Problem. Seit neuem muss ich nun mit dem Zug zur Schule und immer wenn sich jemand fremdes neben mich setzt habe ich das Gefühl, dass ich leicht stinke. Das ist aber auch nur, wenn sich jemand neben mich setzt, davor habe ich nicht das Gefühl. Manchmal riecht es dann auch komisch, aber wenn ich das bei mir checke, rieche ich eigentlich nichts, außer mein deo oder mein Parfum. Manche Leute sitzen dann auch so da (also die neben mir), als würde etwas stinken, aber auch nicht alle. Und da ich mal gelesen hab, dass man selbst nicht wirklich riecht ob man unangenehm riecht bin ich mir halt nun nicht sicher. Ich hab schon meine Mutter gefragt ob ich stinke, aber sie sagte sie riecht nichts. Da ich auch oft dusche und sonstige Pflege nicht zu kurz kommen lass, frage ich mich nun wirklich ob ich unangenehm rieche. Sitzen die Personen vielleicht einfach immer so da? Und woher weiß ich nun, ob ich unangenehm rieche?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Ich habe angst zu stinken ( unten) sind meine Sorgen unberechtigt?

Ich habe oft mal angst das ich stinke und mache mir Gedanken darüber. Dann rieche ich immer an Stellen( Achsel/ Beinen/ armen) da rieche ich meistens normal/ nach deo. Dann beuge ich mich etwas und rieche von da.. von da rieche ich dann nix. Bevor ich irgendwo hingehe benutze ich auch immer Bodyspray oder Perfuem. Aber trotzdem denke ich die ganze Zeit ich konnte stinken und die anderen finden es unangenehm

...zur Frage

Wie bekommt man einen abgöttich schlimmen Gestank nach verbrannten aus der Wohnung?

Hallo ihr Lieben,

meine Mitbewohnerin und ich haben folgendes Problem:

Am Freitag wollten wir anlässig eines Geburtstages Gulasch kochen. Als es fast fertig war haben wir die Kochplatte runter gestellt, aber leider vergessen, diese auszustellen, bevor wir schlafen gegangen sind. Am Morgen ist meine Mitbewohnerin von einer Gestankswolke aufgewacht und ist dann durch dichten Nebel zur Geruchsquelle vorgedrungen... DEM LAVAGULASCH (so nennen wir es inzwischen - es sah auch ungelogen genau so aus...).

Wir haben die Fenster aufgerissen und dauergelüftet. Dann haben wir die gesamte Wohnung geputzt (iklusive Teppiche shamponieren etc.), wir haben Kerzen angezündet, duftenden Kuchen gebacken, Räucherstäbchen, Essig- und Kaffeschälchen aufgestellt, alle Klamotten gewaschen...

Inzwischen ist Dienstag seit Samstag steht das Fenster offen, es ist arschkalt und ALLES STINKT immernoch (sogar Bücher und Geschirr)... Was können wir tun? Wir sind verzweifelt ;( ;( ;(

Danke für Eure Hilfe!

...zur Frage

Kann man von gerüche bauchschmerzen bekommen?

Heyy^^

Ich habe vorhin etwas ekelhaftes gerochen und habe daraufhin Parfüm auf mein Finger Gesprüht und das dann Tief eingeatmet. Dannach habe ich sofort starke Bauchschmerzen bekommen. Es ist meistens so wenn ich Pafüm oder Deo rieche. Liegt das am Geruch oder kommen die von was anderem?

Schonmal Danke im voraus

...zur Frage

Ratten-Geruch loswerden / stark reduzieren?

Hoffe jemand kann mir helfen Hab in meinem Zimmer einen Käfig mit 3 Ratten. Obwohl ich regelmässig lüfte und den Käfig reinige, hängt ein übler Geruch im Raum. Der Geruch ging auch schon auf Kleidung und was sonst noch im Raum ist über. Was kann ich machen, um diesen Gestank im Raum loszuwerden? Gibt es vielleicht irgendwelche Sprays (sollte natürlich den Ratten nicht schaden) die Gerüche rausziehen und vernichten? Ich weiss nicht ob dies einen Einfluss haben könnte, aber die Zimmertür ist so gut wie immer geschlossen tagsüber, da ich Katzen habe und die bei offener Türe immer an den Käfig springen und die Ratten dann Angst kriegen. Somit ist der Raum ziemlich isoliert.

...zur Frage

Die ständige Angst zu Stinken loswerden? Hilfe

Ich habe in der Schule und anderen Orten, wo fremde Leute sind, immer die Angst zu stinken.


Ich bin immer sehr sehr angespannt und verklemmt wenn ich bei anderen Menschen bin. Ich habe immer die Angst zu stinken, aber nach der Schule, wenn ich zu Hause bin, rieche ich immer sehr frisch und angenehm dezent nach Deo...


Ich dusche täglich:

morgens bekomm ich manchmal gleich schon Panik, wenn das Handtuch so modrig komisch riecht.

Der Geruch setzt sich dann in meinem Gehirn fest und den ganzen Tag riecht es so komisch nach dem Handtuch

habe dann immer die Angst danach zu riechen, quasi den Geruch auf die Haut gerieben... aber wie gesagt wenn ich dann wieder alleine bin riecht es sehr angenehm...

nur unter Menschen bekomm ich immer die ständige Angst zu stinken... ich habe das Gefühl dass sich die Leute in meiner Nähe komisch benehmen, als wenn ich stinke... ich scanne dann immer unbewusst und ungewollt jede Handbewegung meiner Banknachbarn (Schule) und zerbrech mir dann den Kopf, ob ich stinke... rieche dann auch unter meinen Klamotten und manchmal

  1. riecht es angenehm nach Deo (die Angst ist jedoch kein wenig weg) oder

  2. ich rieche, es riecht komisch, bekomme einen Schreck, rieche nochmals, und dann riecht es wieder nach Deo (Angst ist dann immer noch da, wenn nicht sogar stärker, da ich dann total unsicher bin was nun "stimmt" und was vom Gehirn "vorgegaukelt" war...)))

Ich weiss echt nicht weiter, denn das Ganze plagt mich richtig.

Ich habe schon den Ratschlag bekommen, einen guten Freund zu fragen, aber ich käme mir dann irgendwie wie ein Id** vor.*

Die Kleider, welche frisch gewaschen wurden, riechen mal gut, mal riechen sie aber so ganz komisch... ist das vielleicht, was ich "rieche" und ich auf mich beziehe?


Oder ist es die medizinische Crème, die ich gegen die Trockenheit der Haut im Gesicht jeden morgen auftrage? (die riecht total komisch und ich mag den Geruch überhaupt nicht... ist aber nur dünn aufgetragen und meine Mama sagt, dass die Crème schnell einzieht und man nichts riechen würde...)

Zu dem Punkt, meine Eltern versichern mir immer, dass ich nicht stinke oder unangenehm rieche wenn ich sie 1. selber frage oder sie 2. merken, wie ich die ganze Zeit an mir schnuppre.... Ich vertraue ihnen auch vollkommen aber ich habe dennoch diese Angst, aber nur wenn ich unter anderen Leuten bin (Familie zählt nicht...)

Ich weiss echt nicht wie ich diese Angst los werden könnte... gibt es da einen hilfreichen Tipp oder so?? :-(

P.S ich schwitze selten, und wenn dann nur wenig und riecht nicht "schlimm" oder intensiv und wasche mich täglich etc.


16, m


Danke an alle Tipps!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?