Ich und mein Onkel sind ein schwules Paar, meine Eltern wissen es, können schlecht damit umgehen, habt ihr einen Rat?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bei aller Toleranz hätte ich als Vater oder Mutter auch kein so tolles Gefühl, wenn mein Bruder und mein Sohn ein Paar wären. Das ist für mich schon im grenzwertigen Bereich dessen angesiedelt, was ich noch ertragen könnte.

Ihr müsst eure Beziehung deswegen vermutlich ohne den Segen deiner Eltern führen.

Ich finde das extrem gestört und krank.. Vom Fragesteller aus, aber vor allem vom Onkel.. Seinen eigenen Neffen fi****.. igitt

0
@ninaxx2

Gestört und krank ist es, Menschen zu vergewaltigen, zu unterdrücken, physisch und psychisch zu verletzen, zu erniedrigen, vor anderen verächtlich zu machen oder Schwächen eines anderen sexuell auszubeuten.

Beziehungen unter nahen Verwandten sind zwar mit Tabu belegt, sie können aber trotzdem liebevoll sein. Das halte ich persönlich für weit weniger schlimma las das, was ich gerade beschrieben habe.

Zwischen dem, was ich nicht gut finde, und dem, was ich verabscheue, liegt eine ziemlich große Spannbreite.

0

Ich denke nicht, dass man den Eltern beibringen kann damit gut umzugehen. Vor Allem weil ihr halt verwandt seid. Allerdings seid ihr beide Erwachsen. Sie können also nichts tun. Mich wundert es nicht, wenn sie da Probleme mit haben. Es ist halt nah an der Inzucht Grenze ... Sie werden sich daran gewöhnen müssen über kurz oder lang. Ich würde nicht zu viel Tamtam drum machen.

Ist das dein Onkel oder der Exmannvon deiner Tante? Also seid ihr blutsverwandt? Falls ja würde ich sowas auch nicht akzeptieren!

Der Bruder meiner Mutter

0

Seit wann wissen es denn die Eltern?
Und wie alt bist du?

Seit einigen Monaten, bin 31

0
@ChristianPaul

Okay, das ist dann auf jeden Fall mal weniger kompliziert ...
Deine Eltern werden sich aller Voraussicht nach an diesen Sachverhalt gewöhnen.
Ist es im Moment ein richtiger Konflikt?

1
@ChristianPaul

Ja, das scheint sie ziemlich durcheinander zu bringen...
Hältst du das nur schwer aus, dass sie über dich 'enttäuscht' sind?

0
@ChristianPaul

Ja, es ist DEIN Leben. Du brauchst dich nicht nach den Vorstellungen deiner Eltern zu richten. Gibt ihnen trotzdem zu verstehen, dass sie dir wichtig sind. Und im Moment würde ich ihr Bedürfnis nach Abstand respektieren.

1

Ja, ich gebe dir einen Rat:

hör auf zu trollen!

Meinst Du hier würde auch nur EINER Deine TOLL- FRAGE glauben?

Niemals bist du KInd 31! Troll!

Was möchtest Du wissen?