ich und mein bruder zimmer teilen

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey Vivi, Klar du hättest das Zimmer gern alleine aber versucht das beste drauss zumachen. Also erstmal ist eigentlich was schönes wenn man das Zimmer teilt, seh es positiv, vielleicht versteht ihr euch dann noch besser.

Dann würde ich euch raten, euch auf eine Wandfarbe zu einigen (z.B. Weiß, geht ja bei Jungs und Mädels). Ihr habt ja beide dann sozusagen eure "eigenen" Ecken und diese könnt ihr ja dann so gestalten wie Ihr wollt z.B. mit Postern oder so.

Ich hab selber mit meiner 3 Jahre jüngeren Schwester in einem Zimmer über 10 Jahre gelebt. Manchmal war es schlimm, aber eigentlich doch immer schön. Und ihr könnt euch ja darauf einigen wenn zum Beispiel deine Freundinnen zum Übernachten kommen das er deshalb eine Nacht auf dem Sofa im Wohnzimmer pennt :) Uuuuuuund aufräumen sollte jeder seinen eigenen Kram :)

wird schon gut und viel glück euch ! :)

Erstmal Respekt dafür, dass du das so ruhig angehst. In deinem alter hätte ich ziemlichen Terz gemacht, weil man nun gerade am Anfang der Pubertät steht und jetzt auch noch mit dem Bruder ein Zimmer teilen soll? Das ist schon mit einer anderen Schwester schwer, aber mit dem Bruder?

Vielleicht könntet ihr einen Vorhang quer durch das Zimmer ziehen, sodass ihr zumindest einen oberflächlichen Eindruck von Privatsphäre schaffen könnt.

Also ICH würd das die Bereiche farblich teilen in deinem Fall. DEINE Wände in einer Farbe streichen, die dir gefällt.. Rest ergibt sich von alleine (Poster und so) Raumteiler würde ich auch empfehlen, ich würde da Reispapierwände wählen (Wie in den alten Japanischen Häusern!) Zum einen gewähren die ein Grundmaß an Privatsphäre, zum andren verlangen die aber auch ein Höchstmaß an Rücksichtnahme. Find die dinger extrem lehrreich...

Schau mal:

http://www.photoshop-cafe.de/werke_galerie/japwall2qu.jpg

Hab mir mein Jugendzimmer mit meinem 1 1/2 Jahre jüngeren Bruder geteilt, das war sowas aber nicht nötig.

ja gute idee danke :)

0

Kommt drauf an.. wohnt ihr in einer Mietwohnung? Sonst könntet ihr ja ganz einfach eine kleine Wand einbauen, aber keine dicke... Und dann am besten quer zur Tür, damit nicht einer durch das Zimmer des anderen laufen muss.

Ich kenne deine Situation leider nicht... eigentlich Gott sei Dank :D

Wenn das Zimmer gross ist eine Trennwand aufstellen dann habt ihr beide ein eigenes in einem

also hast du keine schwestern oder so? ich finds komisc h dich mit deinen bruder in ein zimmer zu stecken

ne ich hab nur brüder...

und bei uns is das ein bisschen anders, den wie gesagt ein paar meiner geschwister sind nicht leiblich. jaro zb ist mehrfachbehindert und beansprucht deshalb ein zimmer für sich allein. leon und tom können sich kein zimmmer teilen, weil sie bei meinen eltern nur in pflegschaft sind und das jugendamt eine bestimmte quadtradmeter anzahl angibt. louis ist erst 2 und der kann sich ja auch irgentwie schlecht ein zimmer mit julius (13) teilen, oder?

deswegen, ja ist das ein bisschen komplizierter... ;)

0

Als ich mir damals mit meinem kleinen bro das zimmer teilen musste,hatten mein dad noch so eine dünne wand dahin gemacht ,oda man kann es villt mit schränken trenn oder so dann hat jeder seine eigene ecke

Ich und mein Bruder sind in einem Zimmer und haben es mit ner Trennwand abgetrennt ..

Was möchtest Du wissen?