Wie soll ich die Nachricht der Ausländerbehörde einstufen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1. Die haben positiv entschieden.

2. die endgültige Entscheidung hat die Botschaft Vorort

3. Der Rest sind Bemerkungen, weil denen wohl vorgeworfen wurde sie hätten zu langsam gearbeitet und sie hätten das angeblich als SCheinvaterschaft behandelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von habibtihassan
11.12.2015, 01:12

tja da rätsel ich eben drum ob die denn wirklich positiv entschieden haben denn steht ja selbst wenn wir .... es steht nicht wir haben ! verstehst du was ich meine ?

0
Kommentar von habibtihassan
14.12.2015, 23:22

Sonntag kam der Anruf dass er sein Visa bekommen hat !

0

Das kann hier wohl keiner beantworten. Es wird ja gesagt, daß das immer noch abgelehnt werden kann. Die Tochter einer guten Bekannten ist mit einem Ägypter verheiratet und hat 3 Kinder, lebt aber in Hurgada. Der Mann darf noch nicht mal zu Besuch einreisen, Visum wird verweigert, weil man befürchtet, er könnte nicht wieder zurückreisen, zumal er eine Deutsche Ehefrau hat. Warte halt ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von habibtihassan
11.12.2015, 00:53

stellt er antrag auf Familienzusammenführung kann sie das vor dem Verwaltungsgericht einklagen aber nur dann wenn er auch alles hat wie zum Beispiel A1 ! Ist sie nach deutschem recht verheiratet oder nur Orfi ? Sind die Kinder nach deutschem recht anerkannt ?

0

Kurz gesagt wird jetzt die deutsche Auslandsvertretungen darüber entscheiden ob ihr Mann das Visum erhält oder eben nicht . Auch wenn sie von der Ausländerbehörde eine positive Stellungnahme bekommen haben / von deren Seite steht nichts gegen ein Visum .
Letztendlich liegt es jetzt in Deutschland ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von habibtihassan
11.12.2015, 00:48

diese schreiben ist von der Ausländerbehörde in Deutschland und gemeint ist die Botschaft in Kairo !

0
Kommentar von habibtihassan
11.12.2015, 00:56

und mal kurz gesagt die Ausländerbehörde ist in Deutschland also gesagt wird aus Deutschland gab es ein positives Feedback aber die Entscheidung liegt in der Hand der Botschaft in Kairo !

0

emails zählen erstmal gar nichts.  dein freund hätte von vorneherein zur deutschen auslandsvertreteung gehen sollen.

leichter noch wäre es gegangen wenn du nach ägypten gehst, dort heiratest und dann mit ihm und den kindern nach deutschland kommst ... da können sie nicht so leicht ablehnen und scheinvaterschaft oder scheinheirat unterstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von habibtihassan
11.12.2015, 00:50

Die Vaterschaft wurde direkt in Kairo bei der Botschaft anerkannt und natürlich war ich dort mehrere male anwesend ! Und heiraten wollen wir hier dann ! Und dies ist die Ausländerbehörde die dieses schreiben gemacht hat die sagt die Entscheidung liegt jetzt bei der Botschaft in Kairo !

0

Was möchtest Du wissen?