Ich überlege,mein Auto an" wirkaufendeinauto" zu verkaufen.Worauf muß ich achten?

10 Antworten

Hi! Ich sag mal so: Du kannst nicht davon ausgehen, dass der im Internet errechnete Preis auch gezahlt wird - soviel sollte von vorneweg klar sein.

Meine Erfahrungen sind trotzdem positiv. Faires Verkaufsgespräch, der Verkäufer hat einen Spielraum nach Fahrzeugbewertung durch die Firma (Probefahrt, Ausgiebiges Beurteilen und dann über IPad an Hauptstelle geschickt) den er in meinem Fall zu meinen Gunsten eben nicht genutzt hat. Ja, es war am Ende vielleicht weniger aber: das Auto war direkt weg, ich musste mich nicht mit Interessenten rumärgern und meine Zeit verschwenden, habe kein Gemecker wenn was "kaputt ist" und das Geld war innerhalb von zwei Tagen auf dem Konto und alles abgemeldet. Das war mir wichtiger als ein paar Euro mehr. Von daher sind meine Erfahrungen positiv.

Informiere Dich am Besten mal, was das Auto noch Wert ist oder wie die Preise am Markt so sind - und wenn Dir das Angebot da dann nicht passt, dann gehst Du einfach wieder ... so einfach ist das. Die wollen doch das Auto, also ist es auch deren Risiko ob das Kaufangebot akzeptabel ist. Punkt. Gruss

Wenn du dein Auto da verkaufst hast du einen Vorteil:

Es geht schnell und relativ unkompliziert.

Welche Nachteile?

Du bekommst deutlich weniger für deinen Wagen als du irgendwo anders bekommen würdest. Hinter diesem Namen steckt ein Unternehmen und ein solches Unternehmen ist darauf bedacht Profit zu machen. Ein Profit ist allerdings nur dann möglich wenn dein Auto unter dem tatsächlich Wert von dir aufgekauft wird.

Worauf musst du achten?

Es kann dir durchaus passieren das dir die dort irgendwelche Schäden aufquatschen die gar nicht existieren um den Preis zu drücken. Je geringer der Einkaufspreis für das Unternehmen, desto höher der Profit.

Mein Rat?

Lass dir Finger von denen und verkaufe dein Auto wie gewohnt entweder über privat oder gib das Auto als Anzahlung mit drann für deinen nächsten. Es kommen langsam verschiedene solcher Anbieter nach Deutschland (wie WKDA), sobald mehr davon etabliert sind werden die Verkaufspreise höher ausfallen da der Konkurrenzdruck größer ist, aktuell steht WKDA fast alleine auf diesem Feld und ist mit Abstand am bekanntesten. 

Wenn ich die Bewertungen im Netz lese, und im Bekanntenkreis so umhöre, dann würde ich von dieser Firma die Finger lassen. Betrüger und Abzocker ist noch das harmloseste was man hört.

Aber jeder wie er denkt. Zur Zeit sind sie ja kräftig am werben.

Was möchtest Du wissen?