Ich überlege mir in kürze beim Fitness studio anzumelden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du in ein Fitnessstudio gehst, dann lasse dich da von einem professionellen Trainer unterstützen, denn er kann dir die Übungen richtig zeigen und darauf achten, das du sie richtig ausführst.

2 - 3 Mal die Woche trainieren reicht vollkommen, damit der Körper und die Muskeln zwischendrin ruhe zum erholen haben und die Muskeln wachsen können.

Gerade Anfänger neigen oft zu Übertreibungen, viel ist aber nicht immer gut.

Wenn man starken Muskelkater bekommt, dann hat man schon zu viel gemacht, denn dann hat man sich kleine Muskelfaserrisse zugezogen.

Viel Spaß und Ausdauer beim Training.,

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Das Problem erledigt sich mit der Zeit. Nur in / an einem Muskel dessen Qualität einem Training (noch ) nicht gewachsen ist entsteht ein Muskelkater.

wie ich verhindern kann das ich keinen Muskelkater bekomme z.B am arm?

Man kann einen Muskelkater kaum verhindern aber wesentlich linder ausfallen lassen wenn man das Training neuer Muskelgruppen mit einem kleinen Pensum angeht und dann von Training zu Training steigert.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist schon mal falsch.
Wenn du in die Muckibude gehen willst, dann bedingt das:
1. Disziplin, konsequent hingehen 3x die Woche im Minimum
2. Trainiere sauber und nach Anleitung des Instruktors
3. Passe die Nahrungsmitteleinnahme an. Frag den Instruktor was essen, wann wieviel.
4. Disziplin denn ohne geht gar nichts. Nur einfach mal schnell eine Hantel hochheben bringt gar nichts. Zuviel (zu schwer, zu oft) ebenfalls nicht.

Resultate darfst du erwarten bei richtigem Training nach etwa 2 Monaten, nach einem Jahr, wirst du Komplimente erhalten von allen Seiten.

Dann erst beginnt der Spass!

Hörst du wieder auf, schwinden deine mühsam antrainierten Muskeln innert kurzer Zeit, was heisst, nie mehr ablassen vom Training dein ganzes Leben lang - wenn du weiterhin gut aussehen willst.
Die Muckibude ist nicht der einzige Ort, wo man Vergnügen und Erfolg haben kann. Die Schwimmhalle ist genausogut geeignet. Und immer heisst es:
Den inneren Schweinhund bekämpfen! Eine Sache durchziehen, für die man sich entschlossen hat. Gilt für alles!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass ist denke ich die ersten 2-3 Tage normal :). Einfach vorher und nachher aufwärmen und dein Körper gewöhnt sich schnell an die Arbeit :p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganzkörperplan mit grundübungen für den Anfang kein split
Alle 2 Tage trainieren
Genug Eiweiß, Kohlenhydrate,...
Ausreichend schlaf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist doch gut das du schmerzen am nächsten tag hast, dann haste richtig trainiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wanted98
03.11.2015, 23:36

Ja schon aber kann meine Arme für 2-3 tage dann nicht richtig bewegen

0

Was möchtest Du wissen?