Ich überlege, mir eine neue Kamera zu kaufen. Wer kann mir Tipps geben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo latri,

beide Geräte die du hier aufzählst, sind ihren Preis absolut wert. 

An der IXUS 172 sind naürlich die längere Maximalbrennweite und die höhere Sensorauflösung (sprich Megapixel) attraktiv. 

Auch beim Design hat Canon etwas nachgebessert - die IXUS 172 dürfte noch angenehmer in der Tasche liegen!
Die leichte Transportfähigkeit ist dir ja genauso wichtig, wie die lange Brennweite.

Die Erklärung von JustingerR zum optischen bzw. digitalen Zoom ist top, nur möchte ich dem noch etwas hinzufügen: beim digitalen Zoom unterliegen die Bilder natürlich einem massiven Qualitätsverlust, wenn man damit übertreibt.  
Beim optischen hat man wesentlich mehr Spielraum... siehe jede auf dem Markt verfügbare Spiegelreflex- und DSLR-Kamera!

Ob die anderen "Werte" gut sind, weiß ich natürlich auch nicht.

Ja, das sind sie! Das waren sie beim Vorgänger allerdings auch schon. Da du die Kamera ja als "Taschenknippse" verwenden willst, brauchst du auf nicht sehr viele Werte schauen. 

Wenn sie dir gefällt, schlag zu! Da du wenig Ansprüche stellst, würde sich eine stundenlange Suche gar nicht lohnen, da du immer wieder auf ähnliche Modelle stoßen würdest und durch kleinste Unterschiede irgendwann völlig den Überblick verlieren würdest.

Bei weiteren Fragen helfe ich dir natürlich gerne weiter! :-)

VG,
Savix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von latricolore
20.08.2016, 23:55

Danke sehr! :-)

Ich werd mal in einen Laden stiefeln und sie mir anschauen.

1

Ich hab da in einer Zeitschrift geblättert, in welcher Kompakt-Kameras bewertet werden.

Du hast nicht erwähnt, welches Budget Du Dir vorstellst. Daher: 

1. Sony RX 100 III - Spitzenqualität, aber nicht ganz billig - wird trotzdem als Preistipp empfohlen... naja  Preis/Leistungsverhältnis eben, liegt auf Platz 5

2. Panasonic Lumix TZ 81 - liegt auf Platz 9, ist deutlich günstiger, sehr großer Zoombereich.

Die Preise für diese kleinen Schätzchen sind auch nicht ohne...sowas!

Der Vollständigkeit halber: 1. Platz Panasonic Lumix 100, 2. / Sony RX100/IV, 3. Canon Power Shot G7 x Mark II...

Jede hat ihre Vorzüge. Schau Dir einfach die genaueren Bewertungen im Net an und such Dir aus, was Du für Dich am geeignetsten findest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von latricolore
20.08.2016, 23:38

Ja, ich dank dir schön! :-)

1

Es kommt immer daraauf an was man mit einer Kamera machen will.

Ich betreibe Fotografie inzwischen semiprofessionell und habe entsprechende Ansprüche, die so eine kleine Kamera nicht erfüllen kann.

Die IXUS 172 scheint nicht schlecht, so als kleine kompakte Kamera.

Zur Erklärung:
"Optischer Zoom" bedeutet, dass das Objektiv  die Brennweite entsprechend vergrößert und dabei stets den kompletten Sensor nutzt.
"digitaler Zoom" ist nur für Werbezwecke gut und bedeutet, dass nur ein Ausschnitt des vvom Sensor aufgenommenen Bildes vergrößert dargestellt wird. Es werden also weniger Bildpunkte einfach nur größer dargestellt.

Ein guter Lehrgang, wo das alles ganz gut erklärt wirrd, findet du hier:
http://www.striewisch-fotodesign.de/lehrgang/lehrg.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von latricolore
20.08.2016, 23:02

Es kommt immer daraauf an was man mit einer Kamera machen will.

Du hast völlig recht - genau das hab ich vergessen zu schreiben :-(

Auf jeden Fall nichts Semiprofessionelles - Urlaubsfotos, Schnappschüsse und auch mal ein Filmchen.

Danke für den link!

3

Kauf Dir eine digitale spiegellose Systemkamera (z.B. aus dem MFT-System von Olympus und Panasonic (LUMIX) ), dann bist du auf der sicheren Seite für zukünftige Erweiterungen.

"Digitaler Zoom" bedeutet nichts anderes als dass Du das Bild auf dem PC größer wiedergibst. Das ist im gewissen Bereich möglich, stößt aber an seine Grenzen, wenn man dann bereits die Kamerapixel als Klötze sieht.

Diese Funktion in der Kamera ist absolut überflüssig, weil man das Bild eben immere beliebig vergrößern kann, ohne dadurch die Bildqualität, Schärfe oder Auflösung von kleinen Strukturen zu verbessern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von latricolore
21.08.2016, 23:25

Danke schön - ich werd schauen! :-)

0

Kauf dir ne nikon 900 coolpix oder so. DIe hat 83 fachen optischen Zoom.

Ich habe gesehen du bist heute auf platz 1 von Gutefrage.net

Gratuliere

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von latricolore
13.09.2016, 18:23

Ich schau sie mir mal an - danke! :-)

Keine Ahnung, was da abgeht, aber ich genieße dieses einmaliges Erlebnis einfach mal :-)
Danke auch dafür!

0

Was möchtest Du wissen?